Toggle menu

Metal Hammer

Search

Nightwish-Sängerin Floor Jansen: „Es war keine gute Idee, After Forever aufzulösen.“

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Rahmen der Veröffentlichung von NORTHWARD (Review siehe hier), dem Debüt der Band von Pagan’s Mind-Gitarrist Jørn Viggo Lofstad und der einstigen ReVamp- und After Forever-Sängerin Floor Jansen, wurde Letztere von FaceCulture zum Interview geladen.

NORTHWARD jetzt bei Amazon kaufen

Im Verlauf des Gesprächs (Dank an Blabbermouth.net für die Transkription) wurde aufgrund des langen Bestehens von Northward (entstanden 2007 bei einem All-Star-Jam) natürlich auch Jansens Abschied von After Forever thematisiert.

„Damals war mir nach etwas anderem, schließlich hatte ich zu jenem Zeitpunkt bereits über zehn Jahre mit After Forever Melodic Metal gemacht. Ich hatte richtig Lust auf einen kleinen Seitenschritt in die Rock-Musik.“

AFTER FOREVER jetzt bei Amazon kaufen

Das Ende von After Forever

So kam es, dass die Northward-Stücke allesamt vor zehn Jahren geschrieben wurden, auch die Schlagzeugaufnahmen stammen noch von 2008. „Doch dann stürzten After Forever zusammen: Es gab keinen neuen Plattendeal und die Band hörte auf, zu existieren“, berichtet Floor.

„Ein Rock-Seitenprojekt sollte aber nicht meine nächste Haupttätigkeit sein, darum gründete ich ReVamp, mit denen ich ein erfolgreiches Debüt veröffentlichte und eine super Tour fahren konnte. Doch als die Arbeiten zum zweiten ReVamp anstanden, klopften Nightwish bei mir an, was ich unmöglich ablehnen konnte.

REVAMP jetzt bei Amazon kaufen

Dann war ich so lange in zwei Bands, bis das zeitlich nicht mehr handzuhaben war.“ Jansen musste also bis 2017 und der offiziellen Pause von Nightwish warten, um sich wieder mit Northward beschäftigen zu können. „Exakt zehn Jahre, nachdem die Songs geschrieben worden waren, kam das Album am 19.10.2018 endlich raus.“

Die Erinnerung an After Forever ist für Floor Jansen allerdings neben einem lachenden auch mit einem weinenden Auge versehen. „Das war eine ganz besondere Zeit. Wir haben großartige Musik gemacht, doch alles war viel zu schnell vorbei.

Ich bin immer noch traurig darüber, dass es diese Band nicht mehr gibt. Was wir in unseren jungen Jahren geleistet haben, war fantastisch. Ich bin nach wie vor sehr stolz auf After Forever und höre die Songs immer noch – sie erwecken bei mir große Freude und viele Erinnerungen. Diese Band hätte noch so viel erreichen können – es war keine gute Idee, After Forever aufzulösen.“

Seht hier das komplette Interview von FaceCulture mit Floor Jansen:

teilen
twittern
mailen
teilen
Nightwish: Käfer nach Floor Jansen benannt

Tmesisternus floorjansenae Weigel. Was sich aus den ersten Blick wie ein Grund liest, "Gesundheit!" zu rufen, ist in Wahrheit der Name eines 2018 neu entdeckten Käfers. Gefunden hat ihn der ostdeutsche Käferkundler Andreas Weigel. Offensichtlich ist der Insektenfreund auch ein Nightwish-Fan, schließlich hat er das sechsbeinige Viech nach Floor Jansen benannt. Die 38-Jährige hat diese Ehre kürzlich über die sozialen Netzwerke bekannt gegeben. "Diese feine Exemplar aus der unendlichen Zahl der schönsten und wunderbarsten Formen auf diesem grünen Planten wurde letztes Jahr von Andreas Weigel entdeckt", schreibt Floor Jansen. "Er hat den Käfer ‘Tmesisternus floorjansenae Weigel, 2018’ getauft. Wie besonders…
Weiterlesen
Zur Startseite