Toggle menu

Metal Hammer

Search

Ozzy Osbourne trifft auf Mac Sabbath

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie sieht es aus, wenn Black Sabbath-Legende Ozzy Osbourne auf die Parodieversion seiner Kapelle trifft? Das fand die Fast Food-Band Mac Sabbath nun selbst heraus und spielte Ozzy ein Live-Ständchen. Der 2014 gegründete Witz-Trupp parodiert Lieder von Black Sabbath, indem er deren Texte abändert und thematisch mit Fettfraß kombiniert.

Aber bevor es überhaupt losgeht und Ozzy die Clowns-Deko endeckt, ziert sein Gesicht bereits ein großartiger Blick des erstaunten Entsetzens. Nach den ersten Klängen ändert sich seine Mimik dann zu einem breiten Lachen.

In einem kurzen Gespräch nach dem Gig erzählt der Clowns-Frontmann, dass MacSabbath es sich zur Aufgabe machen die Welt über das Böse des Fast Food zu Unterrichten so wie das englische Original in seinen Texten über das Böse der Welt aufklärt.

Seht hier die Reaktion des Sängers:

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne arbeitet nicht gerne mit Tony Iommi

Black Sabbath sind nach ihrer "The End" betitelten Abschiedstournee Geschichte. Der Band hinterher trauern kommt für die einzelnen Mitglieder nicht in Frage. Bei Sänger Ozzy Osbourne scheint das Ganze eher ins Gegenteil umzuschlagen. In einem aktuellen Interview haben die Journalisten von "The Times" den Prinzen der Dunkelheit gefragt, ob er gerne mit Tony Iommi kollaboriert. "Ob ich gerne mit ihm zusammen arbeite? Nicht wirklich. Ob ich ihn als Person mag? Ja, ich liebe ihn als Person. [...] Aber wenn mich die Leute fragen würden, ob es einen Anführer von Black Sabbath gegeben hat, würde ich sagen müssen, dass es Tony…
Weiterlesen
Zur Startseite