Parkway Drive kündigen neues Album DARKER STILL an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Seit ihrem 2018 erschienenen Erfolgsalbum REVERENCE hat die australische Metalcore-Formation Parkway Drive tatkräftig an ihrem nächsten Opus, DARKER STILL, geschraubt. Nun kündigte die Band an, dass Fans nicht mehr lange darauf warten müssen: Am 09. September 2022 ist es so weit. Zeitgleich zur Ankündigung veröffentlichte die Band den zweiten Vorboten ‘The Greatest Fear’ inklusive Musikvideo. Der Clip zeigt das Quintett in atemberaubender Kulisse, die in dystopische Welten entführt.

Die größte Furcht

„‘The Greatest Fear’, the one we all share; dieser Song handelt von der verbindenden Kraft, der wir uns alle stellen müssen – dem Tod“, erklärte Winston McCall, Frontmann der Gruppe. „Das Ziel war es, einen Song zu schaffen, der den Tod nicht als etwas sieht, das uns trennt, sondern als etwas, das uns alle auf unserem Weg verbindet. Musikalisch wollten wir einen Song kreieren, der diesem Konzept gerecht wird. Er ist schwer, er ist episch und wenn er aufstampft, hinterlässt er einen Eindruck.“

‘The Greatest Fear’ folgt auf die Veröffentlichung des Videos zu ‘Glitch’ – einer frenetischen Erkundung dessen, was wir erleben, wenn wir uns in einem zwischenbewussten Zustand befinden.

Irren und Wirren bis in den Tod

Zur Idee des neuen Albums verriet McCall: „Als Parkway Drive anfingen, haben wir alle versucht, mehr zu leisten, als in unserer Macht stand. Was man auf DARKER STILL hört, ist die endgültige Erfüllung unserer Fähigkeit zu lernen und zu wachsen, indem wir die Vorstellungskraft, die wir schon immer hatten, einholen.“

Um dieses Wachstum zu verstehen, muss man DARKER STILL verstehen, sowohl musikalisch als auch thematisch. DARKER STILL ist der Höhepunkt einer transformativen Zeit, in der Parkway Drive neue Gipfel der Kreativität erklimmen, indem sie die restriktiven Konventionen ihres Genres umgehen. „Es gibt Kompositionen und Songs, die wir noch nie zuvor ausprobiert haben“, so McCall.

Die Platte erforscht das Konzept der „dunklen Nacht der Seele“ und befasst sich grundlegend mit der Angst vorm Tod, der Isolation und dem Verlust der Menschlichkeit auf ihrem Weg zur erlösenden Erleuchtung.

Des Weiteren verkündeten Parkway Drive ihre anstehende Headliner-Arena-Tour durch Europa. Am 09. September 2022 wird die Band ihre Reise in Leipzig starten und sämtliche deutsche Städte im Rahmen ihrer DARKER STILL-Promotion unterhalten.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Videos der Woche vom 30.09.

Wir haben für euch die neuen Metal- und Rock-Videos der Woche zusammengesammelt. Hier kommt der Überblick! Huch, ist denn etwa schon Halloween? The Agonist entpuppen sich in ‘Immaculate Deception’ als wahre Grusel-Experten, die mit den Ängsten der Zuschauer spielen. Das gelungene audiovisuelle Werk ist Teil der kürzlich erschienenen EP DAYS BEFORE THE WORLD WEPT. Außerdem machen die Woche auch Aviana von sich reden. Das maskierte Metalcore-Mysterium rund um Sänger Joel Holmqvist feiert die Veröffentlichung von CORPORATION zur Einstands-Single ‘Illuminate’. Blackrain versetzen uns mit ihrem deftigen Sleaze-Kick ‘Neon Drift’ geradewegs ins Wochenende und haben sich dabei von Hannes Braun und Jim…
Weiterlesen
Zur Startseite