Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

PlayStation-Spiele kostenlos: Sony verschenkt 2 Games

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In Zeiten der Corona-Krise ist es am besten, zu Hause zu bleiben, sich in Selbstisolation zu begeben und somit Distanz zu anderen Menschen zu bewahren. Denn nur so kann die Verbreitung von COVID-19 eingeschränkt und verlangsamt werden. Doch vielen Menschen wird zu Hause schnell langweilig und da ist die Versuchung groß, das Haus zu verlassen. Gerade jetzt, wo frühlingshafte Temperaturen locken. Doch genau aus diesem Grund hat Sony jetzt eine neue Initiative ins Leben gerufen und verschenkt auch noch zwei Spiele für die PlayStation 4.

PlayStation 4 jetzt bei Amazon.de bestellen

„Play At Home“

Die Botschaft von Sony ist eindeutig: Man soll daheim bleiben und lieber zocken, statt aus dem Haus zu gehen. Vom 16. April bis zum 06. Mai gibt es daher zwei Games kostenlos:

‘Knack 2’ und ‘Journey‘

Zugegeben, Gamer in Österreich und der Schweiz kommen etwas besser weg, denn für die gibt es statt ‘Knack 2‘ die Sammlung ‘Uncharted: The Nathan Drake Collection‘ mit drei Spielen. Aber es ist der gute Wille der zählt und um die Initiative abzurunden, hat Sony Interactive Entertainment (SIE) einen Fond entwickelt, mit dem vor allem kleine Spielestudios finanziell unterstützt werden sollen. 10 Millionen US-Dollar sollen für unabhängige Entwicklungspartner von Sony zur Verfügung stehen. Weitere Details dazu wolle man bald veröffentlichen, so Jim Ryan, Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment.

Die Spiele sind übrigens für alle PS4-Gamer kostenlos, eine Mitgliedschaft bei PlayStation Plus ist nicht nötig. Vom 16. April um 01:00 (CET) bis 6. Mai 2020 um 01:00 (CET) können beide Games kostenlos im PlayStation Store bezogen werden und gehören euch anschließend für immer.

Wenn ihr euch die Spiele holt, denkt bitte daran, mit längeren Downloadzeiten zu rechnen. Um den weltweiten Internettraffic zu entlasten, hat Sony die Downloads im PlayStation Store gedrosselt.

teilen
twittern
mailen
teilen
‘Metal: Hellsinger’: Neuer Shooter voller Metal

Entwickler The Outsiders und Publisher Funcom arbeiten derzeit an einem reinrassigem Metal-Shooter namens ‘Metal: Hellsinger’. Angestrebtes Veröffentlichungsdatum für PC und Konsolen ist 2021. Während die Optik und Grafik stark an das erfolgreiche Funcom-Survival-Game ‘Conan Exiles’ erinnern, ist das Gameplay wie in einem klassischen First Person Shooter angelegt. Aber nicht ganz, denn genau hier setzt ‘Metal: Hellsinger’ mit einer ganz neuen Idee an. Im Rahmen von IGNs "Summer of Gaming 2020" wurde das neue Spiel erstmals vorgestellt. "Metal: Hellsinger ist ein Rhythmus-Egoshooter, der nur so vor teuflischen Gegnern, mächtigen Waffen und Metal strotzt. Begib dich auf eine höllische Reise, um das…
Weiterlesen
Zur Startseite