Proben mit Deicide-Neuling Taylor Nordberg

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Taylor Nordberg, der für seine Mitgliedschaft bei The Absence und Inhuman Condition bekannt ist, stemmt ab sofort den Gitarristenposten der Death Metal-Gruppe Deicide. Zwei kurze Instagram-Videoclips zeigen den neuen Gitarristen bei einer gemeinsamen Band-Probe.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Deicide Official Instagram (@deicideofficial)

Schon Anfang Februar 2022 sprach Nordberg in der „Zach Moonshine Show“ über den glücklichen Zufall, der ihn später zum neuen Deicide-Mitglied befördern sollte. „2019 tourte meine Band The Absence mit Deicide in den USA. Dort lernten wir die Jungs richtig kennen und wir verstanden uns super“, erzählte der Musiker. „Irgendwann habe ich herausgefunden, dass Glen Benton etwa zwei Straßen von mir entfernt wohnt. So wurden wir gute Kumpel, wir fuhren regelmäßig gemeinsam Fahrrad. (…) Aber lange Rede, kurzer Sinn. Irgendwann bekam ich mit, dass Deicide einen neuen Gitarristen suchten. Also lernte ich ein paar Songs, machte ein paar Videos, die Glen dann sah und mochte. Dann haben wir ein paar Mal geprobt und bing bang boom, hier sind wir.“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Deicide Official Instagram (@deicideofficial)

Das Kult-Album LEGION wird 30

Da dieses Jahr die Jubiläumsfeier des zweiten Deicide-Albums (LEGION) ansteht, bereitet sich die Band inzwischen tatkräftig auf die Aufbereitung der acht Songs der Platte vor. Die via Roadrunner veröffentlichte Scheibe markierte 1992 den Start einer schillernden Extreme Metal-Karriere und soll dementsprechend gebührend geehrt werden.

🛒  LEGION bei Amazon bestellen

„Daher wollten die Jungs erstmal, dass ich alle Songs vom LEGION-Album lerne“, so Taylor Nordberg. „Später im Jahr, anlässlich des 30. Jubiläums, werden wir es von Anfang bis Ende live spielen. Das ist momentan also der Hauptfokus. (…) Danach werde ich versuchen, ein komplettes Set zu lernen. Ansonsten gibt es neue Songs, an denen wir gearbeitet haben. (…) Es wird also definitiv eine Menge tolles neues Material kommen. Was den zeitlichen Rahmen anbelangt, bin ich noch ahnungslos. Aber: Es gibt neue Musik und die ist bis jetzt der Hammer.“ Wir sind gespannt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Sick Of It All: Pete Koller sitzt Europatour aus

Gitarrist Pete Koller hat jüngst sowohl eine gute als auch eine schlechte Nachricht für die Fans von Sick Of It All überbracht. Die positive Neuigkeit war, dass die geplante Europatournee der Hardcore-Truppe in diesem Sommer stattfindet. Die weniger tolle News hingegen ist: Koller wird nicht mit von der Partie sein. Der New Yorker muss unters Messer. Eine Operation aufgrund eines Leistenbruchs steht an. Würde Pete die Konzertreise spielen, würde das den Bruch nur verschlimmern. Unvermeidbare Entscheidung Sick Of It All haben es allerdings geschafft, namhaften Ersatz für Koller zu rekrutieren. So wird Agnostic Front-Gitarrist Craig Silvermann für die Riffs verantwortlich…
Weiterlesen
Zur Startseite