Toggle menu

Metal Hammer

Search

Alcatrazz V

Heavy Metal, Silver Lining/Warner (12 Songs / VÖ: 15.10.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Alcatrazz sind mit einem Comeback-Album zurück! Moment mal, das waren sie doch schon letztes Jahr. Stimmt, aber dieses Jahr kommt noch eines! Jedenfalls fühlt es sich so an, denn nach dem 2020 erschienenen BORN INNOCENT ist Graham Bonnet, Originalsänger der Band, ausgestiegen und hat seine eigene Alcatrazz-Formation gegründet. Statt ihm steht nun der gebürtige Schotte Doogie White am Mikrofon, der das, genau wie Bonnet, vor einigen Jahren auch schon für Rainbow getan hat. Und anstelle von Steve Vai oder Yngwie Malmsteen bearbeitet jetzt der zwar weniger bekannte, jedoch nicht minder begabte Joe Stump den Sechssaiter. Aber genug Mitglieder-Ping-Pong – was kann die Musik? Ziemlich viel. Das Augen- beziehungsweise Ohrenmerk liegt bei Alcatrazz natürlich auf der Gitarrenarbeit. Stump muss sich nicht hinter seinen Vorgängern verstecken. Die Soli sind absolut virtuos und stilvoll, nie driften sie in einen seelenlosen Shred oder bloße Angeberei ab.

🛒  V bei Amazon

Es entsteht allerhand neoklassische Mystik, nicht unähnlich jener, die Malmsteen oder auch Ritchie Blackmore zu ihrer Zeit bekannt machte. Ein perfektes Beispiel ist das Stück ‘Return To Nevermore’: Es könnte mit seinem Mittelalter-meets-Orient-meets-Rock-Sound direkt dem Rainbow-Katalog entsprungen sein. Natürlich gibt es außer solch ausufernden Epen auch jede Menge klassische Rocker. ‘House Of Lies’ oder ‘Sword Of Deliverance’ kann man ohne Probleme bei jeder Metal-Party aufdrehen. Sie wecken definitiv große Begehrlichkeiten, die Jungs bald mal live zu sehen. Vielleicht bei der Tournee zum dritten Comeback-Album.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Dee Snider vollzieht Hochzeitszeremonie von Fan

Mr. Rust, Gründungsmitglied, Bassist und Co-Sänger des in Los Angeles beheimateten Heavy Metal-Trios Rusty Eye, konnte vor Kurzem einen seiner musikalischen Helden, Twisted Sister-Sänger/Songwriter Dee Snider, in einer einzigartigen Situation kennenlernen. Mr. Rust und seine jetzige Frau Teresa Gallo gönnten sich Snider als Trauredner für ihre Hochzeit am 06. November 2021 im Roosevelt Hotel in Hollywood, Kalifornien. Zur Zeremonie veröffentlichte das Paar ein Video auf YouTube, das mit einigen Songs von Rusty Eyes aktuellem Album DISSECTING SHADOWS (2020) unterlegt ist. „Twisted Sister waren schon immer ein Einfluss für mich und Rusty Eye“, erzählt Mr. Rust. „Als ich sechs Jahre alt war,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €