Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

American Head Charge Tango Umbrella

New Metal, Napalm/Universal (11 Songs / VÖ: 25.3.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Frei nach dem -Motto „Totgeglaubte rocken länger“ -hauchen sich -American Head Charge weiterhin neues Leben ein. Nu Metal war gestern? Von wegen! Zumindest, wenn es nach der Formation aus Milwaukee, Minnesota, geht. Elf Jahre nach THE FEEDING (und drei nach der Comeback-EP SHOOT) hauen Frontmann -Cameron Heacock und Co. mit TANGO UMBRELLA ihr viertes Studioalbum raus.

Im Wesentlichen transportiert der Sechser seinen Sound unverändert ins neue Jahrzehnt, verpasst ihm allerdings mehr Ecken und Kanten, was auf die Rezeptur hinausläuft: mehr Marilyn Manson, weniger Serj Tankian-Sprechgesang, und ein Hauch Alice In Chains. So fletschen American Head Charge im aggressiven ‘Let All The World Believe’, dem knackigen Dreieinhalbminüter ‘I Will Have My Day’ und der Stichelei ‘Suffer Elegantly’ die Zähne, holen in -‘Drowning Under Everything’ sowie ‘Perfectionist’ feine Hooks raus. und gehen in der Power-Ballade ‘A King Among Men’ unter die Haut. Ein solider Wurf – nicht mehr, nicht weniger.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Control (PS4, Xbox One, PC)

Das neueste Spiel von Remedy Entertainment überzeugt mit einem ausgefallenen Design und einer packenden Story, zeigt aber auch Gameplay-Schwächen, die...

Hellboy: Call Of Darkness :: Action

Resident Evil 2 (PS4, Xbox One, PC)

Zum 21. Geburtstag bekommt „Resident Evil 2“ eine Frischzellenkur und kehrt als generalüberholte Fassung auf aktuelle Konsolen und den PC...


ÄHNLICHE ARTIKEL

„Control“ von Remedy im Test: Der totale Kontrollverlust

„Control“ macht jede Menge Spaß, leistet sich aber auch Gameplay-Schwächen. Trotzdem können wir es empfehlen. Lest hier unseren Test.

„Just Cause 4“ im Test: Brachiale Daueraction

Action ohne Verschnaufpause auf der einen und eintönige Nebenmissionen auf der anderen Seite. Wie sich „Just Cause 4“ schlägt, verrät unter Test.

„Heavy Trip“-Filmkritik: Perfekt für einen entspannten Filmabend mit Freunden

Eine junge Heavy Metal-Band aus der finnischen Einöde plant den ganz großen Durchbruch und durchlebt dabei jede Menge Turbulenzen!

teilen
twittern
mailen
teilen
„Control“ von Remedy im Test: Der totale Kontrollverlust

Weiterlesen
Zur Startseite