Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Babymetal METAL RESISTANCE

Kawaii Metal, Ear Music / Edel

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Babymetal sind nicht mehr nur in Japan ein Phänomen: Die absurde Mischung aus Metal-Band und Schulmädchen-Pop hat auch Europa im Sturm erobert – und einen Keil in die Metal-Gemeinde getrieben. Zu „künstlich“ sei das Produkt und würde mit seiner Albernheit den „Metal kaputtmachen“, so ein Teil der Kommentatoren. Davon völlig unbeeindruckt ist das zweite Album METAL RESISTANCE die vermutlich unterhaltsamste Platte, die 2016 bisher erschienen ist. Der völlig übertriebene Power Metal-Opener ‘Road Of Resistance’ (bereits als Bonustrack auf BABYMETAL enthalten) mit Dragonforce-Saitenflitzer Herman Lee und der direkt darauf folgende Djent-Brecher ‘KARATE’ zeigen, was dieses Album auszeichnet: Abwechslung! In 13 Songs arbeiten sich Babymetal durch gefühlt jede Metal-Sparte und verbinden den jeweiligen Sound mit den japanischen Mädchenstimmen von Su-Metal, MoaMetal und YuiMetal. Ist das irgendwie albern? Definitiv! Macht das richtig viel Spaß? Aber holla! Zudem sind die Songs erheblich schlüssiger als zuvor: Der Kontrast zwischen Pop und Metal ist nicht mehr nur absurde Spielerei. Der Gesang ist bei Songs wie dem folkigen ‘Meta Taro’ passgenau in den Sound eingewoben, und ‘From Dusk Till Dawn’ dank seiner tragenden Elektronik beinahe episch. Auch die Power-Ballade ‘No Rain, No Rainbow’ ist großes japanisches Kitschkino, das in heftigem Kontrast zum brutalen ‘Sis.Anger’ steht. Einzig das englische ‘The One’ hätte nicht sein müssen – es ist einfach besser, wenn man die nach wie vor kruden Texte nicht versteht!


ÄHNLICHE KRITIKEN

Babymetal :: Babymetal

Babymetal :: Babymetal


ÄHNLICHE ARTIKEL

Gitarrist Gary Holt spricht sich für Babymetal aus

In der Metal-Welt gibt es immer mal wieder negative Stimmen über die japanische Kawaii Metal-Band Babymetal – Für Gitarrist Gary Holt aber völlig unbegründet.

Lauschaffäre: Was ist eigentlich Kawaii Metal?

Japan exportiert einige Kuriositäten. Darunter auf jeden Fall zu nennen: das Phänomen Kawaii Metal. Wie klären über das unvergleichbar schräge Genre auf.

Zwischen Kirschblüte und Anime: Diese japanischen Metal-Bands müsst ihr kennen

Japans Musikszene ist von Vielfalt geprägt. Denn: Japaner*innen vergöttern Hologramme, stehen auf ausgefallene Kostüme (man google „Visual Kei“) und wissen, wie man Metal macht. Hört selbst.

teilen
twittern
mailen
teilen
Bands auf Tour: Die wichtigsten Utensilien für Konzertreisen

Das US-Webzine Metal Injection hat einen neuen Teil der unterhaltsamen "Ask The Artist"-Fragerunde veröffentlicht. In ihr kommen Mitglieder von unter anderem Behemoth, Dark Funeral, Megadeth, The Dillinger Escape Plan, Kittie und Scale The Summit zu Wort. Seht hier "Ask The Artist" – was man keinesfalls vergessen sollte, auf Tour mitzunehmen: https://www.youtube.com/watch?v=7qp2ZMg3mOw  
Weiterlesen
Zur Startseite