Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die Apokalyptischen Reiter Moral & Wahnsinn

Heavy Metal, Nuclear Blast/Warner 11 Songs / 36:58 Min. / VÖ: 25.02.2011

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Nuclear Blast/Warner

Alben und Shows der Apokalyptischen Reiter gleichermaßen sind ein wilder Trip. Mit LICHT (2008) konnte die Band zu ganz neuen Höhenflügen ansetzen, MORAL & WAHNSINN tritt also ein großes Erbe an. Die Weimarer Band ist sich dessen natürlich bewusst und macht das einzig Richtige: Alles wie immer. Als typisches Reiter-Album kann man MORAL & WAHNSINN deshalb aber nicht bezeichnen. Fuchs und seine Männer (von der einzigen Reiterin, Lady Cat-Man, hat sich die Band nach nur einem gemeinsamen Album wieder getrennt) schöpfen aus allen Töpfen der reichhaltigen Rock- und Metal-Küche.

Wie gewohnt, kommt dabei eine runde und energiegeladene Mischung aus Power- und Thrash Metal, Punk und Folk mit gelungenen deutschen Texten heraus. Was auffällt: MORAL & WAHNSINN ist weniger auf „positiv“ getrimmt als sein Vorgänger, lässt Raum für düsterere und zynischere Töne. Das ruppige ‘Hört auf’ und der skurrile Titeltrack stehen symptomatisch dafür. Ihre Lebenslust hat die Band aber nicht verloren: ‘Erwache’ und der Opener ‘Die Boten’ (mit schönem Flamenco-Part) hätten exakt so auf dem Vorgänger stehen können. Neue Töne schlagen die Reiter etwa bei der morbiden Sadomaso-Hymne ‘Dr. Pest’ an, während ‘Gib dich hin’ von orientalischen Klängen aufgewertet wird und ‘Hammer oder Amboss’ über weite Strecken bluesig rockt.

Insgesamt ist MORAL & WAHNSINN vielleicht kein so großes Hit-Feuerwerk wie LICHT, trotzdem ein durch und durch abwechslungsreiches, eigenständiges Metal-Album weit über dem Durchschnitt. Und optimales Live-Futter sowieso.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Die Apokalyptischen Reiter :: Tief.Tiefer

Edguy :: Age Of The Joker

Saltatio Mortis :: 10 Jahre Wild und Frei

Korpiklaani :: Ukon Wacka

Die Apokalyptischen Reiter :: Licht


ÄHNLICHE ARTIKEL

Nuclear Blast gehen gemeinsam mit Believe Digital neue Wege

Das Online-Audiovertriebs-Unternehmen Believe Digital hat sich auf eine Partnerschaft mit dem deutschen Metal-Riesen Nuclear Blast geeinigt.

METAL HAMMER präsentiert: Die Apokalyptischen Reiter "Schrei!nachten – X-Mas festival Tour 2018"

Die Apokalyptischen Reiter werden es zum Ende des Jahres noch einmal richtig krachen lassen und kündigen eine Neuauflage ihrer "Schrei!nachten-Festivaltour" an.

Die Apokalyptischen Reiter: Hörprobe von DER ROTE REITER

Am 25. August erscheint das zehnte Reiter-Studioalbum. Lest hier vorab unser Track by Track aus der aktuellen METAL HAMMER-Ausgabe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Neue Games 2019: Diese Spiele-Highlights erscheinen in der zweiten Jahreshälfte

In den ersten Monaten des Jahres 2019 gab es mit Games wie „Resident Evil 2“, „Kingdom Hearts III“, „Ace Combat 7: Skies Unknown“, „Metro Exodus“ und „Devil May Cry 5“ bereits mehrere Knaller, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Doch auch für den Rest des Jahres 2019 erwarten uns noch viele weitere Perlen. Hier findet ihr eine Übersicht kommender Spieleneuerscheinungen für die zweite Jahreshälfte. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern es handelt sich hier um unsere Highlights. Und natürlich erweitern und aktualisieren wir die Liste auch regelmäßig für euch. Viel Spaß! August 2019 Control (27. August 2019)…
Weiterlesen
Zur Startseite