Disturbed DIVISIVE

Modern Metal, Warner (10 Songs / VÖ: 18.11.)

3/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Die erste Formulierung, die mir persönlich zu Disturbed immer einfällt ist: „Malen nach Zahlen“. Die Musik klingt dermaßen konstruiert und seelenlos, dass es an manchen Stellen schon schmerzt. Schönes Beispiel dafür ist ‘Unstoppable’, in dessen Text Draiman davon singt, unaufhaltsam zu sein, dabei aber so emotional klingt, als würde er eine Gebrauchsanweisung für Staubsauger vertonen. ‘Feeding The Hate’ ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Text und Stimmung der Musik komplett auseinanderfallen.

🛒  DIVISIVE bei Amazon

Dazu kommt, dass die Riffs auf DIVISIVE absolutes Standardwerk aus dem Modern-Metal-Baukasten sind, der Wiedererkennungswert der Stücke hält sich arg in Grenzen. Die Songs ähneln sich zu stark, kaum eine Melodie bleibt länger als einen Augenblick hängen. Am ehesten noch ‘Bad Man’ mit seinem seltsamen Stottergesang, der fast schon vergessene Scatman John lässt grüßen. Fazit: Disturbed mögen ihre Zeit gehabt haben, heute produzieren sie lahmen Stadionrock für mittelgroße Clubs. Spannend geht definitiv anders.

***
Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung
***

teilen
twittern
mailen
teilen
Fever 333: Europa-Tour Anfang 2023 fällt flach

Die kalifornische Hardcore/Punk-Formation Fever 333 kam kürzlich zu dem Entschluss, alle geplanten Live-Aktivitäten vorerst einzustellen. Diese Entscheidung betrifft vor allem die anstehende Europa-Tournee, die für den Januar und Februar 2023 angedacht war. Obwohl die Gruppe während der diesjährigen Festivalsaison bemerkenswert abliefern und insbesondere nach ihrem hochgelobten Rock am Ring-Auftritt zahlreiche neue Fans für sich gewinnen konnte, steht es derzeit nicht besonders gut um das Projekt. Nachdem die Mitgründer Aric Improta und Stephen Harrison das Trio im Oktober 2022 verlassen haben, verbleibt Sänger Jason Butler derzeit als einziges Mitglied. An ein Ende von Fever 333 ist zwar nicht zu denken, allerdings kann…
Weiterlesen
Zur Startseite