Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Gov’t Mule MULENNIUM Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Im Grunde genommen müsste sich Paul Rodgers mächtig geehrt fühlen: Govʼt Mule greifen die Mischung aus Rock und Blues wieder auf, die Rodgers damals mit seinem Gitarre spielenden Kumpel Paul Kossoff bei Free geboten hatte. Kossoff weilt mittlerweile zwar leider nicht mehr unter uns, doch dank Mule-Chef wird sein Andenken in Ehren gehalten.

Auf MULENNIUM, einer Dreifach-CD, die in der Silvesternacht 1999 live im Roxy Theatre in Atlanta aufgenommen wurde, gibt es zudem ein Wiedersehen mit den ebenfalls verblichenen Allen Woody (seinerzeit Mule-Bassist) und Blues-Legende Little Milton sowie dem früheren Black Crowes-Gitarristen Audley Freed.

Es war also ein historischer Abend, an dem die Band (logischerweise) noch nicht über ein derart grandioses eigenes Repertoire wie heute verfügte, das Set aber mit tollen Cover-Songs ergänzte: unter anderem von Lynyrd Skynyrd (ʻSimple Man’), The Black Crowes (ʻSometimes Salvation’), den Beatles (ʻHelter Skelter’), The Who (ʻWeʼre Not Gonna Take It’), Jimi Hendrix (ʻPower Of Soul’) oder Led Zeppelin (ʻDazed And Confused’). So klingt Kult!

Matthias Mineur

Diese und viele weitere Rezensionen gibt es in der Januar-Ausgabe des METAL HAMMER.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Graveyard :: Hisingen Blues

Joe Bonamassa BLACK ROCK Review

Silverlane MY INNER DEMON Review


ÄHNLICHE ARTIKEL

5FDP: Ivan Moody lernt Gitarre zu spielen

Five Finger Death Punch machen sich in ihrer neuen Videoreihe einen Spaß daraus, dass Ivan Moody (angeblich) seine Skills an der Gitarre verbessern will.

Tony Iommi versteigert Gitarre für Krankenhaus

Tony Iommi hat Krankenhäusern in Birmingham einige edle Gegenstände zum Versteigern überlassen, darunter auch eine Epiphone SG.

METAL HAMMER Guitar Camp: Werdet mit uns zum Riffgott – Folge 06: Gimmicks

In unserer Videoreihe zeigen wir euch anschaulich, wie ihr eure Fertigkeiten an der Gitarre verbessern könnt – Tabulaturen inklusive. Dieses Mal: Gimmicks

teilen
twittern
mailen
teilen
5FDP: Ivan Moody lernt Gitarre zu spielen

Die ikonische Videospielreihe ‘Guitar Hero’ haben wir alle noch in bester Erinnerung. Und die älteren Semester und Brad Pitt-Fans mussten sich eventuell mit der besseren Hälfte auch ‘Legenden der Leidenschaft’ (Original-Titel: ‘Legends Of The Fall’) antun. Eine neue Video-Serie von Five Finger Death Punch bringt nun beides zusammen. Irgendwie. Denn in ‘Guitar Zero: Legends Of The Fail’ versucht sich Null-Checker Ivan Moody an den sechs Saiten. Der Five Finger Death Punch-Frontmann will darin tatsächlich lernen, Gitarre zu spielen. Zumindest behauptet er dies. In der ersten Folge von ‘Guitar Zero: Legends Of The Fail’ (Video siehe unten) begibt sich Ivan Moody…
Weiterlesen
Zur Startseite