Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Silverlane MY INNER DEMON Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Mit MY INNER DEMON betritt Silverlane, die Zweitband von Subway To Sally Drummer Simon Michael, die Bühnen der Metal-Welt. Bereits 1995 mit seinen Geschwistern Dodo (Keyboard) und Chris (Gitarre) sowie seinem Schulfreund Daniel Saffer (Bass) gegründet, spielt die Band traditionellen Power Metal im Stil von Edguy oder Helloween.

Diese stilistische Nähe könnte der Band allerdings zum Verhängnis werden: viel zu oft erinnern ihre Lieder an eine der genannten Bands. Nur bei den leicht progressiven ‘Full Moon’ oder ‘The Flight Of Icarus’ blitzt das wirklich Können der Musiker auf. Dann kann auch erahnt werden, wozu Silverlane wirklich fähig sind.

Immerhin stimmen die druckvolle Produktion und das technische Können. Vor allem Sänger Ecki Singer zeigt, dass er in einigen Jahren zu den Großen in Deutschland gehören könnte – dank einer Stimme, die irgendwo zwischen Tobias Sammet, Andi Deris und Hansi Kürsch liegt.

Silverlane sollten bei ihrem nächsten Album noch etwas stärker die Eigenständigkeit herausarbeiten, dann könnte sich diese viel versprechende Band doch noch an der Spitze des Genres spielen.

Sebastian Paulus


ÄHNLICHE KRITIKEN

Letzte Instanz :: Weissgold

Demians MUTE Review

Flood NATIVE Review


ÄHNLICHE ARTIKEL

Lamb Of God: Gitarre und Bass gestohlen

Dreiste Diebe klauten eine Gitarre und einen Bass von Lamb Of God in Phoenix, Arizona. Nun hat die Polizei drei Verdächtige gefasst.

Heavy Metal ist das digital am schnellsten wachsende Genre

Heavy Metal ganz oben auf dem digitalen Podium - so lieben wir das, so muss das! Wo Streaming sonst noch gewachsen ist, lest ihr hier.

Duff McKagan: Über Hehlerware und miese Drumkits hin zum Fender Bass

Wie hat bei Duff McKagan eigentlich alles begonnen? Den Job des Bassisten hat er sich jedenfalls nicht bewusst ausgesucht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Demons & Wizards: Hansi Kürsch überzeugt vom neuen Album

Die Erwartungen an ein Album gleich zu Beginn sehr hoch zu schrauben ist mutig. Hansi Kürsch scheint sich seiner Sache aber sicher zu sein. In einem aktuellen Interview mit The Metal Media erzählte er, dass man hohe Erwartungen an die neue Demons & Wizards-Platte haben könne. Das Nebenprojekt von Iced Earth-Gitarrist Jon Schaffer und Blind Guardian-Sänger Hansi Kürsch plant Anfang des kommenden Jahres ihr mittlerweile drittes Album zu veröffentlichen. Die Arbeit zur Platte sind dabei auch schon stark vorangeschritten. "Es ist größtenteils fertig. Hansi muss noch ein paar Lieder singen. Nachdem wir unseren Auftritt beim ProgPower in Atlanta gespielt haben,…
Weiterlesen
Zur Startseite