Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Helheim LANDAWARIJAR

Black Metal, Dark Essence/Soulfood (7 Songs / VÖ: 20.1.)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Promo

Letztlich war nach den vor gut einem Jahr ge­fallenen Anmerkungen aus Anlass des letzten Albums der nor­wegischen Prog-Viking-Freaks Helheim, RAUNIJAR, klar, wohin die Reise mit diesem Teil gehen würde. Denn was Ende 2015 als glorifizierte EP zum Album mutierte, war der Aufgalopp zu diesen zeitgleich entworfenen Songs. Insofern macht ­LANDAWARIJAR ziemlich exakt da weiter, wo ‘Odr’ den Appetit geweckt hatte. Die Instrumentierung: alles, was zu Black Metal gehört, plus Kesselpauken und voluminöse Blechbläser. Der Sound: lakonisch melancholisch mit perfiden Pop-Elementen. Natürlich werden Helheim immer im Schatten von den un­gleich erfolgreicheren Enslaved stehen, aber davon unbeeindruckt haben sie über die Jahre ihre Vision von psychedelischem Wikingermystizismus, der irgendwo noch Black Metal zitiert, aber außerhalb der paar geradlinigen Uptempo-Passagen mit nichts da draußen irgendetwas gemein hat. Fast schon traditionell ist Song Nummer zwei, ‘Baklengs mot intet’, der Hit für alle Headbanger; für mich sind es aber eckige, aneckende Nummern wie ‘Ouroborus’ oder das sonderbare, unbequeme Finale ‘Enda-dagr’, die Helheims Ruhm als ewiger Geheimtipp weiterhin manifestieren.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Patria :: MAGNA ADVERSIA

Hetroertzen :: UPRISING OF THE FALLEN

Black Anvil :: AS WAS


ÄHNLICHE ARTIKEL

Tuomas Holopainen belebt Black Metal-Projekt wieder

Nightwish-Chef Tuomas Holopainen hat die Pandemie genutzt, um ein neues Album mit seiner alten Black Metal-Band Darkwoods My Betrothed zu machen.

Die besten Black Metal-Alben 2020

Den kompletten ultimativen Jahresrockblick gibt es brandheiß und druckfrisch in der aktuellen METAL HAMMER-Januarausgabe!

Judas Priest: Rob Halford plant Duett mit Nergal

Adam "Nergal" Darski von Behemoth und Rob Halford zusammen auf einem Track? Geht es nach dem Judas Priest-Sänger, wird das Duett bald umgesetzt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Tuomas Holopainen belebt Black Metal-Projekt wieder

Nightwish-Keyboarder und -Mastermind Tuomas Holopainen hat seine Black Metal-Band Darkwoods My Betrothed wieder zum Leben erweckt. Dies verriet der Finne im Interview mit Kaaos TV (siehe Video unten). So soll mit ANGEL OF CARNAGE UNLEASHED wahrscheinlich Ende des Jahres der mittlerweile vierte Longplayer der Gruppe erscheinen -- rund 23 Jahre nach dem letzten Werk WITCH-HUNTS. Jetzt oder nie "Wir haben drei Platten in den mittleren Neunziger Jahren gemacht", erzählt Tuomas Holopainen. "Seitdem hatten wir jeden Sommer dieses Schultreffen, seit den letzten 15 Jahren oder so. Und wir haben immer über die Rückkehr von Darkwoods My Betrothed gesprochen -- und es…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €