Toggle menu

Metal Hammer

Search

Hierophant MASS GRAVE

Sludge Metal, Season Of Mist/Soulfood (10 Songs / VÖ: 4.11.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Schöne, durchdachte Konzepte, wunderbar anzu-sehende Artworks – alles vorhanden bei den Italienern Hierophant. Nur musikalisch will seit dem Debüt kein Album mehr richtig zünden.

Zwar werden von Jahr zu Jahr die Songs immer kürzer und es gibt stets derbe auf die Fresse, gute Produktionen sind ebenfalls vorweisbar, doch innovativ oder gar ideenreich geht anders. So rumpelt auch MASS GRAVE relativ unspektakulär durch seine (inklusive Beschiss mittels siebeneinhalbminütigen Knatterns am Ende des Schluss-Tracks ‘Eternal Void’) halbstündige Spielzeit und hat in seiner stark Death -Metal-geprägten Charakteristik lediglich drei Songs über drei Minuten im Repertoire, mit denen Hierophant auch mal etwas ge-mäßigter zur Sache gehen – und leider trotz Sängerwechsel auch langweilen, trotz sauberer Arrangements und strukturiertem Vorgehen.

Somit bleiben etwas mehr als eine Handvoll Stücke, die gnadenlos böse und schnell das kranke Sludge-Herz befriedigen können.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Beasto Blanco :: BEASTO BLANCO

Papa Roach :: CROOKED TEETH

Papa Roach :: CROOKED TEETH


ÄHNLICHE ARTIKEL

Hierophant: Exklusiver Album-Vorabstream von MASS GRAVE

Die italienischen Death Metal-Kultisten Hierophant werden am 4. November ihr neues Album MASS GRAVE veröffentlichen. Hört die ganze Platte bei uns zuerst und exklusiv!

Iron Maiden

Endlich! Die britischen Kronträger des Heavy Metal bringen ihre THE FINAL FRONTIER Welt-Tour auch nach Deutschland. Nach diversen anderen Kontinenten sind kürzlich Konzerte in England - und jetzt auch bei uns bestätigt worden!

Kiss: Keine Balladen, keine langsamen Songs, nur Live-Feeling

Eric Singer, der Schlagzeuger von Kiss , hat sich zum neuen Album gemeldet und macht den Fans den Mund wässrig. Es gebe keine Balladen, keine langsamen Songs und das volle Live-Feeling.

teilen
twittern
mailen
teilen
YouTube-Perle: Pokémon-Song im Stil von Rob Zombie, Marilyn Manson u.v.a.

Auf seiner Seite tensecondsongs.com stellt sich der US-Amerikaner Anthony Vincent Valbiro als jemand vor, der es durch viel Glück und mit dem nötigen Talent, zu kleinem Internet-Ruhm gebracht hat. Mit seinem Video "20 Styles" schaffte er auf dem Video-Portal den Online-Durchbruch. Diesmal gilt: Pokémon goes Rob Zombie, Marilyn Manson und Coal Chamber: https://youtu.be/ioE3oKQ6WbU
Weiterlesen
Zur Startseite