Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Mental Cruelty A HILL TO DIE UPON

Deathcore, Unique Leader/Sony (10 Songs / VÖ: 28.5.)

3/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Das mit dem „nicht klar denken“ lasse ich an dieser Stelle unkommentiert – wer weiß, wann Herr Kessler mir mal wieder ein Bier von einer weit entfernten Festival-Theke mitbringen muss…? Und überhören lassen sich Mental Cruelty beileibe auch nicht. Dafür ist die Inszenierung zu pompös, wuchtig und schillernd. Klanglich würde ich punktemäßig auch in das obere Regal greifen. Aber der Stil, den A HILL TO DIE UPON wählt, ist schon verwirrend. Es gleicht eher einer Theaterinszenierung, in der die verschiedenen Protagonisten (der pralle Deathcore, der exzentrische Black Metal, das quiekende Ferkel) Seite an Seite in einem Stück auftauchen, in dem es keinen klaren Handlungsstrang zu geben scheint.

🛒  A HILL TO DIE UPON bei Amazon

Gekrönt wird das Ganze von einer Epik, die zu einer Zeremonie des britischen Königshauses passen würde. Mental Cruelty sind originell, klanglich opulent, aber bei Weitem noch nicht ausgereift. Welches Potenzial hier musikalisch schlummert, bemerkt man spätestens in den Soloteilen, die einen spannenden, melodischen Kontrapunkt zum Abriss bieten. Einen Gang zurückzuschalten könnte diese Band zwei Schritte nach vorne bringen.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Powerwolf kündigen neues Studioalbum an

Powerwolf werden im Sommer ihr neues Studiowerk veröffentlichen. Der mittlerweile neunte Longplayer der Saarbrücker heißt WAKE UP THE WICKED und erscheint am 26. Juli. Damit kommt der Nachfolger der 2021er-Platte CALL OF THE WILD "pünktlich zur ersten kompletten Nordamerika-Tournee" auf den Markt, die Ende August beginnt. Im Herbst soll dann mit den Wolfsnächten 2024 die "bisher größte Europa-Headliner-Arena-Tour der Band" stattfinden. Fans können WAKE UP THE WICKED hier vorbestellen. Die Scheibe hat erneut Joost van den Broek in den Sandlane Recording Facilities produziert. Napalm Records, die Plattenfirma der Formation, bezeichnet das Album als "absoluten Höhepunkt in der Erfolgskarriere" der Gruppe.…
Weiterlesen
Zur Startseite