Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Moonspell HERMITAGE

Dark Metal, Napalm/Universal (10 Songs / VÖ: 26.2.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Moonspell sind der Welt endgültig abhanden­gekommen. Zum Glück: Für ihr 13. Studioalbum HERMITAGE haben sie sich tief in die Einsiedelei ihrer eigenen Kreativität zurück­gezogen, um fern von Raum und Zeit, von Trends und Erwartungen ein Album wie in der guten alten Zeit aufzunehmen. Eine Rückbesinnung auf die WOLFHEART-Werte ist von den Portugiesen natürlich dennoch nicht zu erwarten, dafür ruhen sie viel zu sehr in einem breiten, diffusen Trademark-Kosmos. Dennoch ist insbesondere nach dem sinfonischen und bisweilen steril-überproduzierten 1755 eine Rückkehr zu rohem, mystischem Sound zu verzeichnen. Der Rest ist der übliche Moonspell-Zauber. Und das ist ausdrücklich positiv gemeint: HERMITAGE steckt voller starker, dramatischer Dark Metal-Songs.

🛒  HERMITAGE bei Amazon

Es sind aber, und das muss man wissen, Songs, die nichts und niemandem etwas beweisen wollen. Alterswerk wäre in diesem Kontext vielleicht ein bisschen weit ausgeholt, die Richtung stimmt aber: HERMITAGE klingt so, wie sich Moonspell nach fast 30 Jahren Karriere hören wollen. Leidenschaftlich, düster, unaufgeregt – und im Titel-Track oder dem wogenden ‘The Hermit Saints’ plötzlich wieder so groß wie zu ihren besten Zeiten. Dennoch wird man das Gefühl nicht los, HERMITAGE könnte das letzte Werk der Band sein. Dieses ist hoffentlich unbegründet.

***

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
St. Vincent hat ‘Sad But True’ von Metallica gecovert

Die Indie-Liedermacherin Annie Clark aka St. Vincent steht auf Metallica. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass sie für eine exklusive Vinyl-Single für den diesjährigen Record Store Day ein Cover der "Four Horsemen" aufgenommen hat. Auf der Scheibe, dessen Cover-Design am schwarzen Album angelehnt ist (siehe unten), findet sich neben ihrer Neuinterpretation von ‘Sad But True’ auch noch das Nine Inch Nail-Cover ‘Piggy’, bei dem Dave Grohl (Foo Fighters, ex-Nirvana) mitgemischt hat. Die Wut muss irgendwohin Die Single erscheint am 17. Juli über Loma Vista Recordings - und zwar in einer limitierten Stückzahl von 3200 Kopien. Über ihre Liebe zu Metallica…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €