Of Mice And Men Restoring Force

Modern Metal, Rise / Cargo 11 Songs

3.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: METAL HAMMER

Mit Aaron Pauley hält nicht nur ein neuer Bassist/Klarsänger, sondern auch ein deutlicher Alternative Rock-/New Metal-Wind Einzug in Of Mice And Mens Metalcore-Kosmos. Stampft die von dem ehemaligen Attack Attack!-Schreihals Austin Carlile angeführte Band in ‘Public Service Announcement’ noch ungebremst mit Soulfly-Wucht voran, klinkt sich Pauley schon im folgenden ‘Feels Like Forever’ ein und spielt fortan Arm in Arm mit Produzent David Bendeth (Breaking Benjamin, Paramore) den Schlichter.

In ‘Bones Exposed’, ‘Would You Still Be There’ oder ‘You’re Not Alone‘ ergeben die von Five Finger Death Punch, Deftones, Linkin Park, Chevelle, Disturbed, Machine Head und Slipknot geliehenen (Gesangs-)Melodien, Riffs, Grooves und Sprechpassagen noch halbwegs Sinn. Überwiegend aber servieren Of Mice And Men im dritten Albumanlauf übersüßten, gesichtslosen – der Titel ‘Identity ­Disorder’ spricht Bände – Modern Rock mit viel zu lascher Metalcore-Marinade, und machen in der Schnarchballade ‘Space Enough To Grow’ sogar das Sandmännchen arbeitslos.

Moshpit-Schweiß oder Chart-Schmusen? Mann oder Maus? RESTORING FORCE gibt eindeutige Antworten – aus lukrativer Sicht richtige, aus kreativer äußerst zwiespältige.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost On (+ Verlosung)

Wir haben uns in das heimische Cockpit gesetzt und die Missionen und Online-Gefechte von "Mobile Suit Gundam Extreme Vs. Maxiboost...

Star Trek: Picard :: Science-Fiction

Terminator: Resistance (PS4, Xbox One, PC)

Spiele, die auf Filmlizenzen basieren, haben es in der Regel nicht leicht und sind oftmals nur lieblos zusammengeschustert worden. „Terminator:...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Metal im TV: arte zeigt Kiss Rocks Vegas-Konzertausschnitte

Zum 40. Jubiläum der Kult-Band Kiss gab die Band im Jahr 2014 gleich neun Live-Darbietungen in Las Vegas zum Besten. arte zeigt die Highlights.

Zum 35. Geburtstag von MASTER OF PUPPETS: Die Original-Rezi von 1986

MASTER OF PUPPETS von Metallica wurde am 03.03.1986 veröffentlicht. Zum runden Geburtstag kramen wir das Review aus dem METAL HAMMER 03/1986 raus.

„DOOM Eternal“ im Test: Einmal alles mit allem, bitte!

Der DOOM-Slayer ist zurück und muss die Erde von Dämonen und anderen Ausgeburten der Hölle befreien. Dass das jede Menge Spaß macht, beweist unser Test.

teilen
twittern
mailen
teilen
Zum Welttag der Berge: 5 Songs über die steinernen Riesen

Als höchster Berg der Erde wurde der Mount Everest bis heute unsagbar oft bestiegen. Jährlich trauen sich immer mehr Abenteuersuchende auf einen der beiden populären Pfade zum Gipfel und riskieren dafür ihr Leben: Allein im Jahr 2018 wurde der steinerne Riese von 807 Personen bestiegen. Da die Wetterbedingungen am Mount Everest besonders extrem sind, bleibt meist nur ein sehr kurzes Zeitfenster, den Gipfel zu erklimmen. Doch eine Garantie dafür, dass das Wetter auf der Route nach oben nicht doch umschlägt, gibt es nicht. Beispielsweise beschäftigen sich der Film ‘Everest – Gipfel ohne Gnade’ und das Buch ‘In eisige Höhen’ von…
Weiterlesen
Zur Startseite