Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Of Mice & Men Cold World

Nu Metal, Songwriting 5 + Sound 5 + Hörspaß 5 ø = 5,00

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Ich darf mal ergänzen: Carlile hat anscheinend nicht nur den Allmächtigen, sondern auch göttliche Melodielinien gefunden. Schon die ersten 230 Sekunden dieses Albums, welche an Stabbing Westward, A Perfect Circle, V.A.S.T. und Esoterica erinnern, lösen atmosphärisch den Großteil der Konkurrenz in Luft auf.

Von diesen genialen Momenten gibt es einige, zumal Carlile immer noch über eine abgefuckte (leicht punkige) Stimmt verfügt, die im Vergleich zu erwähnten Fred Durst oder Chester Bennington viel dreckiger rüberkommt. Klar: In manchen (melodischen) Sequenzen gelingt der Seiltanz nicht mehr ganz, und Of Mice & Men kippen in den Durchschnitt – aber überwiegend ist COLD WORLD von überzeugendem Songwriting, schlauen (wie abwechslungsreichen) Arrangements und einem Frontmann gekennzeichnet, der in beiden Welten des modernen Gesangs absolut zur oberen Kategorie gehört.

Eine sinnvolle Ergänzung der Plattensammlung für moderne Rocker? Durchaus.


ÄHNLICHE KRITIKEN

WarioWare: Get It Together! (Nintendo Switch)

Wario ist zurück - und hat mit ‘WarioWare: Get It Together!’ eine ganze Wagenladung an neuen, witzigen Mikrospielen im Gepäck.

Gelly Break Deluxe (Nintendo Switch, PlayStation, Xbox, PC)

NEO: The World Ends With You (PlayStation 4, Nintendo Switch)

Fast eineinhalb Jahrzehnte nach ‘The World Ends With You’ folgt nun die lang erwartete Fortsetzung. Diese spinnt allerdings ihre ganz...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Streitfall Gloryhammer: Stuss oder großes Epos?

Teile der METAL HAMMER-Redaktion streiten sich über RETURN TO THE KINGDOM OF FIFE: Bei dem neuen Gloryhammer-Album gehen die Meinungen auseinander.

Hörprobe: So klingt 72 SEASONS von Metallica

METAL HAMMER durfte das neue Metallica-Album 72 SEASONS bereits vorab hören. Welche Ersteindrücke unsere vierköpfige Abordnung davontrug, lest ihr hier.

Die Metal-Alben der Woche vom 13.05. mit Visions Of Atlantis, Misery Index u.a.

Die wichtigsten Metal-Neuerscheinungen der Woche vom 13.05. in der Übersicht – diesmal mit unter anderem Master Boot Record und Jungle Rot.

teilen
twittern
mailen
teilen
Fundstück: Auch winzige Kerbtiere lieben Death Metal

Dieses Facebook-Video (egal, ob nun Fake-Schnitt oder nicht) von Guttural Extreme hat in einer Woche über 12 Millionen Klicks generiert - zu Recht, wie wir finden! Darum sei betont: Achtet darauf, diese possierlichen Tierchen nicht zu zertreten, sollten sie euren Weg kreuzen! Das headbangende Insekt: https://www.facebook.com/GutturalExtreme/videos/502845040053244/ https://www.metal-hammer.de/die-metal-hammer-august-ausgabe-2017-accept-vs-blind-guardian-hammerfall-alice-cooper-with-full-force-matapaloz-u-v-a-845399/
Weiterlesen
Zur Startseite