Toggle menu

Metal Hammer

Search

Our Hollow, Our Home HARTSICK

Metalcore, Hollow Music (13 Songs / VÖ: 3.3.)

3/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Die britischen Any Given Day: Our Hollow, Our Home spielen Metalcore und sind mäßig kreativ. Die EP //REDEFINE beschaffte Our Hollow, Our Home mit über 35.000 Facebook-Fans eine gute Position in der britischen Szene.

Das Debüt HARTSICK klingt nach modernem Core: Die Shouts sind massiv, dank der Produktion in den Avenue Studios. Hier nahmen schon Shields, I, The Writer oder Confessions Of A Traitor auf – in anderen Worten: das „Who’s who“ der britischen Underground-Szene. Demnach eine gute Adresse für zeitgemäßen Sound – die Gitarren sind scharf, die Drums massiv und die Vocals verständlich eingesungen. HARTSICKs Klang kompensiert sogar die Eintönigkeit des Song-writings. Our Hollow, Our Home schreiben gute Hits, das Album unterhält, aber dass Breakdowns und Gruppen-Wohohooos zu ihrem Repertoire gehören, ist, ohne die Musik gehört zu haben, so absehbar wie die nächste Katy Perry-Platte: Ein Hit jagt den nächsten, aber überraschend ist das alles nicht. Die Pop-Song-Strukturen sind durchschaubar – ohne Sehhilfe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica sind wieder nicht beim Super Bowl dabei und Fans sind stinksauer

Die Katze ist aus dem Sack: Maroon 5 werden beim Super Bowl LIII auftreten, der am 03. Februar 2019 stattfinden wird. Das ist eigentlich keine Meldung wert, dafür aber die wütenden Reaktionen von Metallica-Fans, die es einfach nicht wahrhaben wollen, dass „ihre“ Band schon wieder nicht beim Super Bowl auftreten darf. Wir spulen ein wenig zurück: Schon seit Jahren wird darüber diskutiert, warum Metallica eigentlich noch nie beim Super Bowl während der Halbzeit-Show gespielt haben. Schließlich ist Metallica eine der größten Metal-Bands der Welt. Es gab sogar mal eine Online-Petition, die mehr als 64.000 Unterschriften sammeln konnte. Doch auch das nützte…
Weiterlesen
Zur Startseite