Kritik zu Rabenschrey Exzessivus

Rabenschrey Exzessivus

Mittelalterrock, Totentanz Records/Soulfood 16 Tracks / 57:30 Min. / VÖ: 24. September 2010

4.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Totentanz Records/Soulfood

Eigentlich sind Rabenschrey als humorvolle Mittelaltergesellen bekannt, doch mit dem mittlerweile neunten Studioalbum gehen sie nun ganz andere Wege. Auf EXZESSIVUS mischt die Band kräftig in der Experimentierschüssel rum, und das Ergebnis wird so manchen Fan etwas verwirren.

Während man die ersten zwei Songs ´Laufe´ oder ´Heiden tanzen´ noch als Mittelalterrock durchgehen lassen kann, wundert man sich schon bei ´Der Kreis´ über die Auswüchse von Neue Deutsche Härte. Rammstein-Gesang lässt grüßen, dies wird später bei ´Kraftvoll´ dann noch direkter kopiert.

Dieser Stil-Mix, der gegen Ende des Albums auch noch in Industrial-Gefilde reicht, ist gewöhnungsbedürftig. Zwar ist die technische Umsetzung durchaus ordentlich, im Gesamtwerk wirkt es aber sehr sperrig und ohne einen roten Faden. So findet der Hörer auch keine Grenze zwischen Klamauk und Ernst. Was will die Band uns sagen?

 


ÄHNLICHE KRITIKEN

Name INTERNET KILLED THE AUDIO STAR Review

Dead Eyed Sleeper THROUGH FORESTS OF NONENTITIES Review

teilen
twittern
mailen
teilen
Zum Welttag des Hundes: 10 Songs über den besten Freund des Menschen

Blickt man zurück auf die Evolution der Menschheit, taucht der Vorfahre des Schoßhündchens bereits in der Steinzeit auf. Die Geschichte unserer Freundschaft mit dem Hund reicht weit zurück. Es verwundert also nicht, dass er gleich mit mehreren Feiertagen geehrt wird: Im Mai feierten Hundefans den Tag des Dalmatiners, und erst am 13. September war „Umarme deinen Hund“-Tag. Letzterer inoffiziell. Am 10. Oktober hingegen feiern Hundeliebhaberinnen und -liebhaber den offiziellen Welttag des Hundes. Also durchforsteten wir den Plattenschrank, um passende Lieder ausfindig zu machen. Überraschung: Davon gibt es mehr als erwartet. Eine Auswahl. Zakk Wylde: Schlafende Hunde Schlafende Hunde soll man…
Weiterlesen
Zur Startseite