Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Rhapsody Of Fire Into The Legend

Symphonic Metal, AFM/Soulfood (10 Songs/VÖ: erschienen)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Für dich der Hund, für mich der Whirlpool, und die hässlichen Skulpturen im Garten schenken wir Tante Rosi. Aber: Wer behält den Nachnamen? Zum Glück hält das Scheidungsrecht für jede Diskrepanz eine passende Lösung bereit. Im Musik-Business sieht die Sache etwas anders aus. Dort sorgen bereits etliche Scheidungs-opfer mit beinahe identischen Namen für (Verwechslungs-)Angst und Verwirrung.

Spätestens mit den zweiten Re-Split-Werk der jeweiligen Rhapsody-Version ergibt die „Trennung im Guten“ jedoch durchaus Sinn. Während Luca Turillis Band mittlerweile in -cineastischen Gefilden brilliert, rudern Rhapsody Of Fire wieder in die glorreiche Vergangen-heit zurück. So hält INTO THE LEGEND vom Symphonic-Groover (‘Winters Rain’) über den tanzbaren Folk-Rocker (‘A Voice In The Dark’) bis hin zur pathetischen Streicherballade (‘Shining Star’) sämtliche Zutaten bereit, die Rhapsody einst auf den Genre-Thron katapultierten.

Da die Truppe um Originalsänger Fabio Lione selbst bei fast abendfüllenden Epen wie ‘Valley Of Shadows’ oder ‘The Kiss Of Life’ den roten Faden ständig im Auge behält, können Anhänger der DAWN OF VICTORY-Phase schon fast blind zugreifen. Wer es dennoch etwas bombastischer und verspielter mag, wird eben im benachbarten CD-Fach fündig. Kann nicht alles im Leben so einfach sein?


ÄHNLICHE KRITIKEN

DOOM Eternal (PC, Xbox One, PS4)

Der DOOM-Slayer ist zurück und muss die Erde von Dämonen und anderen Ausgeburten der Hölle befreien. Dass das jede Menge...

Star Wars Jedi: Fallen Order (Xbox One, PS4, PC)

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ von EA ist ein echter Hit geworden und das nicht nur für „Star Wars“-Fans. Lest...

Death Stranding (PS4)

Das neue Spiel von Hideo Kojima ist besonders ehrgeizig und reizt mit einer packenden Handlung, toller Grafik und dichten Atmosphäre....


ÄHNLICHE ARTIKEL

Parkway Drive: ‘Viva The Underdogs’-Premiere in Berlin

Für einen Tag lief die neue Parkway Drive-Dokumentation ‘Viva The Underdogs’ im Kino und feierte dort ihre Weltpremiere. Wir waren dabei.

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ im Test: Eine neue Spiele-Hoffnung

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ von EA ist ein echter Hit geworden und das nicht nur für „Star Wars“-Fans. Lest hier unseren Test.

„Death Stranding“ im Test: Pakete ausliefern und dabei die Welt retten

Das neue Spiel von Hideo Kojima ist besonders ehrgeizig und reizt mit einer packenden Handlung, toller Grafik und dichten Atmosphäre. Auf Gameplayseite gibt es leider ein paar Schwächen – lest hier unseren Test zu „Death Stranding“.

teilen
twittern
mailen
teilen
Saitenhieb: Chart-Pussys

[Saitenhieb aus der METAL HAMMER-Augabe 12/2013] Liebe Rocker, in letzter Zeit hagelte es gute Nachrichten für die Metal-Szene: Powerwolf in Deutschland auf Platz eins, und Saltatio Mortis taten es ihnen kurze Zeit später nach. Avenged Sevenfold zum zweiten Mal in Folge auf dem Gipfel der US-amerikanischen Billboard Charts. Geht's noch besser? Wenn man sich die Reaktionen eines Teils der Metal-Fans zu Gemüte führt, müsste die Frage allerdings eher lauten: Geht's noch??? Da wird geschimpft, diffamiert, abgekotzt, als ob DJ Ötzi bestätigter Headliner bei Wacken sei (keine Kommentare, bitte!). Im Zentrum der Kritik steht dabei viel zu selten der persönliche Geschmack.…
Weiterlesen
Zur Startseite