Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Sabaton The Last Stand

Panzer Metal, Nuclear Blast/Warner (11 Songs / VÖ: erschienen)

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Pompöser, druckvoller, geiler – die Faluner haben sich hohe Ziele gesteckt für ihr achtes Studioalbum. Anstatt klanglich weiter auf Nummer sicher zu gehen wie beim insgesamt recht brav ausgefallenen Vorgänger HEROES, fackeln Sabaton auf THE LAST STAND gleich mehrere Ideenfeuerwerke ab.

Angefangen beim mutigen Appetitanreger ‘The Lost Battalion’ mit seinen von Kriegsgeräuschen gesampleten Beats, der sich auch gut in einem Musical machen würde – so eingängig geben sich Joakim Brodén und Co., so eklektisch gestalten sie das ganze Werk, so brutal aufpoliert haben sie die Tracks zusammen mit Sound-Guru Peter Tägtgren. Der Heldengesang ‘Sparta’ stampft als mächtiger Album-Opener unaufhaltsam daher; für den Uptempo-Rocker ‘Last Dying Breath’ treten die Schweden aufs Gaspedal; und in ‘Blood Of Bannockburn’ integrieren sie gar sowohl Dudelsack als auch Hammondorgel.

Allein damit verstoßen Sabaton gegen sämtliche Trueness-Gesetze. Gut so! Wer dem Fünfer bisher nichts abgewinnen konnte, wird künftig ebenso die Spucktüte bereithalten. Wen interessiert’s?! Goutieren und salutieren wir lieber dem die Wende bringenden ‘Winged Hussars’, entern zur Samurai-Huldigung ‘Shiroyama’ den Metal-Tanzflur und singen für den Allmächtigen in ‘The Last Stand’ (das dank Textzeilen wie „For the grace, for the might of the Lord / In the name of its glory“ verdächtig nach Lobpreis klingt). Über das ganze Album verteilt lassen Chris Rörland und Thorbjörn Englund übrigens unheimlich schnelle, aber gleichsam hoch melodische Europe-Soli erstrahlen (‘Sparta’, ‘Last Dying Breath’, ‘The Last Battalion’, ‘Rorke’s Drift’, ‘The Last Stand’), während Brodén seinen Landsmännern punktuell mit pumpenden Keyboard-Parts (unter anderem in ‘The Last Battle’) die Ehre erweist.

Hoch anzurechnen ist den Power-Metallern zudem, dass ihnen kein einziger Rohrkrepierer oder Skip-Kandidat auf THE LAST STAND geschlüpft ist. Das ‘Creeping Death’-Zitat in ‘Hill 3234’ beachten wir gar nicht weiter beziehungsweise werten es als Hommage an die Größten des Genres. Wenn Avenged Sevenfold mit so etwas durchkommen, dann Sabaton erst recht. All das macht klar: Sabaton wollen weiter auf ihrer Erfolgswelle surfen und das nächste Level erklimmen, um mittelfristig von ganz allein Stadien zu füllen. Die klanglichen Weichen sind mit dieser Sabatonne an Hits auf jeden Fall gestellt.


ÄHNLICHE KRITIKEN

WarioWare: Get It Together! (Nintendo Switch)

Wario ist zurück - und hat mit ‘WarioWare: Get It Together!’ eine ganze Wagenladung an neuen, witzigen Mikrospielen im Gepäck.

Gelly Break Deluxe (Nintendo Switch, PlayStation, Xbox, PC)

NEO: The World Ends With You (PlayStation 4, Nintendo Switch)

Fast eineinhalb Jahrzehnte nach ‘The World Ends With You’ folgt nun die lang erwartete Fortsetzung. Diese spinnt allerdings ihre ganz...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Download Germany: Neues Festival 2022 mit Metallica

Das Download Germany findet am 24. Juni 2022 erstmals am Hockenheimring statt. Metallica, Five Finger Death Punch und Sabaton sind bereits bestätigt.

Darum managen Sabaton sich selbst

Sabaton nehmen die Dinge am liebsten selbst in die Hand. An vorderster Front agiert dabei Bassist und Manager Pär Sundström.

Sabaton müssen Hunderttausende Euro Steuern nachzahlen

Sabaton verfügen hoffentlich über ein prall gefülltes Festgeldkonto. Denn Joakim Brodén und Pär Sundström müssen ordentlich Steuern nachzahlen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Darum managen Sabaton sich selbst

Sabaton sind nicht nur Musiker. Die Schweden machen so gut wie alles selbst, wenn es um ihre Band geht. In einem aktuellen Interview mit "Music Connection" (Video siehe unten) hat Bassist und Manager Pär Sundström erklärt, warum die Power-Metaller gerne selbst möglichst viele geschäftlichen und sonstige Aufgaben übernehmen. Learning by Doing "Du gründest eine Band, weil du es liebst zu spielen", beginnt der Sabaton-Vordenker seine Ausführungen. "Du willst dein Instrument in einer Band spielen. Das war auch bei mir nicht anders. Nachdem du ein paar Songs im Proberaum gespielt hast, musst du expandieren, wachsen, etwas tun. Du musst jemanden anrufen,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €