Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Shadow Of The Tomb Raider (PS4, Xbox One, PC)

Action-Adventure, Eidos Montréal/Square Enix

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Square Enix

Das Finale der dreiteiligen „Ursprungs“-Geschichte von Lara Croft findet mit „Shadow Of The Tomb Raider“ seinen Höhepunkt – und dieser beginnt sofort eindrucksvoll und phänomenal. Lara löst zu Beginn des Spiels ungewollt die Apokalypse durch ein Maya-Artefakt aus. Und ab diesem Zeitpunkt beginnt der Kampf gegen den Untergang der Welt. Dabei zieht einen die Inszenierung sofort in ihren Bann – zwar gibt es noch immer die serientypischen gescripteten Action-Achterbahn-Fahrten, jedoch fühlen sich diese jetzt pointierter und düsterer an. Neben der Jagd auf ein weiteres Artefakt, das die Apokalypse wieder aufhalten soll, befindet sich Lara auch auf einen persönlichen Rache-Trip gegen die Widersacher von Trinity. Hier macht Lara keine Gefangenen und meuchelt sich munter durch die Gegnerreihen. Wie man dabei vorgeht, bleibt einem selbst überlassen. Ob als lautlose Killerin oder brachiale Kampfmaschine – Lara beherrscht alles, und das Spiel lässt einem alle Möglichkeiten dazu.

Shadow Of The Tomb Raider jetzt bei Amazon.de bestellen
Mit ihrem Bogen kann Lara Gegner lautlos ausschalten
Mit ihrem Bogen kann Lara Gegner lautlos ausschalten

Herausfordernde Wasserabschnitte

Das Leveldesign ist wieder großartig, der verwinkelte Dschungel im Herzen von Peru, der Schauplatz des neuen Teils, ist vielseitig und mit Liebe zum Detail gestaltet. Vor allem die neuen Wasserabschnitte haben es in sich, denn man muss sich nicht nur gegen den Sauerstoffverlust wehren, sondern auch gegen Tiere wie Piranhas oder Wasserschlangen. Insgesamt scheint die Fauna noch präsenter und aggressiver geworden zu sein. An jeder Ecke des Dschungels lauern Gefahren wie Jaguare oder andere Tiere. Das Jagen dieser ist wiederum ein wichtiger Bestandteil des Spiels, denn die Ressourcen kann man mit NPCs handeln. Dies passiert in Paititi, dem neuen Hub des Spiels. Diese alte Inkastadt im Herzen des Dschungels ist belebt und bietet neben Kauf und Verkauf von Gegenständen auch die Möglichkeit auf Nebenmissionen und Hinweise auf geheime Gruften und Grabkammern. Wem diese Herausforderungen in den früheren Teilen zu leicht oder zu schwer waren, hat nun die Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad jederzeit anzupassen. Dadurch verändern sich zwar nicht die Rätsel, aber die Art und Häufigkeit der Hinweise. Selbiges gilt für die Kämpfe und das Gelände. Diese Neuerung ist wirklich super, sodass man „Shadow Of The Tomb Raider“ zu seinem ganz eigenen Erlebnis anpassen kann. Ebenfalls lassen sich wieder sämtliche Waffen und Gegenstände modifizieren und ausbauen. Dafür benötigt man neben den richtigen Materialien auch Erfahrungspunkte, die man durch Kämpfe, Rätsel, Artefakt- und Gegenstandssammeln erhält.

Auch Gräber und Höhlen wollen wieder erforscht werden
Auch Gräber und Höhlen wollen wieder erforscht werden

Trailer

Fazit

Alles in allem fühlt man sich als Veteran der Serie sofort wieder heimisch, und dennoch bietet „Shadow Of The Tomb Raider“ genügend Neues, um nicht als warmer Aufguss der vorherigen Teile zu gelten. Selbst wer die zwei Vorgänger nicht gespielt haben sollte, bekommt ein spannendes und düsteres Action-Abenteuer. Fans greifen sowieso zu.

Shadow Of The Tomb Raider jetzt bei Amazon.de bestellen

Square Enix
Square Enix

ÄHNLICHE KRITIKEN

Rise Of The Tomb Raider (Xbox One)

Lara Croft haut ordentlich auf den Putz! Ihr nächstes Abenteuer ist erneut rasantes Popcorn-Kino zum Selberspielen – das manchmal die...

Tomb Raider


ÄHNLICHE ARTIKEL

Neue Games 2020: Diese Spiele-Highlights erscheinen noch in diesem Jahr

Wir stellen euch hier die wichtigsten und interessantesten Spiele-Neuerscheinungen des Jahres 2020 vor.

„Shadow Of The Tomb Raider“ im Test: Laras eindrucksvoller und phänomenaler Höhepunkt

„Shadow Of The Tomb Raider“: Der Trailer zum Spiel ist da

Nach dem gestrigen Leak gibt es nun einen ersten Trailer zum dritten Teil der „Tomb Raider“-Reboot-Reihe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Neue Games 2020: Diese Spiele-Highlights erscheinen noch in diesem Jahr

Ende des Jahres 2020, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, wird Sony die PlayStation 5 offiziell in den Verkauf schicken. Aber auch Microsoft wird mit der Xbox Series X eine neue Konsolengeneration als Konkurrenz zur PS5 am Start haben. Für Gamer bedeutet das nicht nur die Qual der Wahl, sondern viele neue Games werden vermutlich bewusst noch zurückgehalten, damit sie als Launchtitel der neuen Konsolen erscheinen können. Das soll aber nicht bedeuteten, dass für dieses Jahr noch keine Spiele angekündigt wurden, ganz im Gegenteil. Viele gute Games warten auf euch und wir haben hier eine Übersicht kommender Spieleneuerscheinungen, die noch in diesem Jahr…
Weiterlesen
Zur Startseite