Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Skálmöld VÖGGUVISUR YGGDRASILS

Viking Metal, Napalm/Universal (9 Songs / VÖ: 30.9.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Spätestens seit der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft ist klar: Die Isländer sind ein starkes Völkchen, voller Mut und eisernem Willen. Tatsachen, die die Bewohner des idyllischen Inselstaats nicht nur auf grünem Rasen und in Fan-Blöcken unter Beweis stellen.

Auch die Musik kann durchaus punkten, daher hält mit Skálmöld und VÖGGUVISUR YGGDRASILS ein ziemlich gewaltiger Viking Metal-Sturm Einzug in die heimische Plattensammlung, der selbst den im Albumtitel genannten mächtigen Weltenbaum vor lauter Wucht erzittern lassen würde: Harte Riffs, wachrüttelnde Screams und eine tief grölende Stimme treffen auf hymnenhafte, mehrstimmige Gesänge sowie epischen, isländischen Folk.

Das Sextett kann gewaltig und aggressiv (‘Helheimur’), aber auch ruhig und eingängig (‘Álfheimur’). Mit den neun Welten der nordischen Mythologie als zentralem Thema, lyrisch dargeboten in der Muttersprache, bleiben Skálmöld ganz bei ihren Wurzeln und stehen für Authentizität und Glaubwürdigkeit. Die Wikinger sind bereit für eine weitere Schlacht und ihre Anhänger dank VÖGGUVISUR YGGDRASILS bestimmt dazu bereit, ihnen zu folgen.


ÄHNLICHE KRITIKEN

DOOM Eternal (PC, Xbox One, PS4)

Der DOOM-Slayer ist zurück und muss die Erde von Dämonen und anderen Ausgeburten der Hölle befreien. Dass das jede Menge...

Star Wars Jedi: Fallen Order (Xbox One, PS4, PC)

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ von EA ist ein echter Hit geworden und das nicht nur für „Star Wars“-Fans. Lest...

Death Stranding (PS4)

Das neue Spiel von Hideo Kojima ist besonders ehrgeizig und reizt mit einer packenden Handlung, toller Grafik und dichten Atmosphäre....


ÄHNLICHE ARTIKEL

Motörhead-Review: THE WÖRLD IS YOURS (2010)

Die komplette Review-Rückschau während unserer "Motörhead-Wochen". Lest hier die Rezension zu THE WÖRLD IS YOURS von 2010!

Motörhead-Review: AFTERSHOCK (2013)

Die komplette Review-Rückschau während unserer "Motörhead-Wochen". Lest hier die Rezension zu AFTERSHOCK von 2013: Vollgas Ahoi!

Motörhead-Review: BAD MAGIC (2015)

Den Auftakt der kompletten Review-Rückschau während unserer "Motörhead-Wochen" macht das würdige Vermächtnis BAD MAGIC von 2015.

teilen
twittern
mailen
teilen
Accept: Heute vor 40 Jahren erschien BREAKER

Begab man sich Ende des Jahres 1981 in einen wohlsortierten Plattenladen, um die Kiste mit den Neuerscheinungen durchzustöbern, fand sich vermutlich: Venoms WELCOME TO HELL und KILLERS von Iron Maiden, darüber hinaus glitt vielleicht eine Erstpressung von Ozzy Osbournes DIARY OF A MADMAN durch die Finger. Auch die in Solingen gegründete Heavy-Metal-Band Accept veröffentlichte 1981 einen Langspieler: BREAKER. Heute, am 16. März, wird er 40 Jahre alt. Randnotiz: Alle im Artikel verwendeten Zwischenüberschriften sind Song-Textschnipsel von Accepts BREAKER, die nicht nur gewissermaßen zum zugehörigen Textabschnitt passen, sondern in die ihr beim Lesen reinhören könnt. https://www.youtube.com/watch?v=Z7h-7dADw74&ab_channel=NuclearBlastRecords Know The Bright Lights Of…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €