Toggle menu

Metal Hammer

Search

The Haunted Unseen

Thrash Metal, Century Media/EMI 12 Songs / 42:20 Min. / 21.03.2011

6.0/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Thrash Metal

Die Konfrontation zwischen Band und Fans zeichnete sich bereits im Vorfeld ab. Eine Aussage wie: „UNSEEN ist ein eingängiges und poppiges Album geworden“ lässt die Thrasher-Seele kochen und im Sprachzentrum das Wort „Verrat“ formen. Doch hört erst hin, bevor ihr urteilt!

Der siebente Streich der Göteborger führt die Linie von THE DEAD EYE weiter, ist wunderbar fett und voller Überraschungen. Hier wird ganz dicke Rocksuppe serviert. Aggressiv, abwechslungsreich und erfrischend. Ja, es ist eingängig, aber ohne klebrigen Zuckerguss. Und es ist brutal, aber nicht auf Überschall-Niveau, sondern mehr wie ein unangekündigter Leberhaken. Es scheint müßig, einzelne Songs herauszupicken und zu analysieren, denn auch im Dauerbetrieb bleibt UNSEEN makellos. Egal, an welcher Stelle ihr einsteigt: Das Ding wächst mit jedem Durchlauf. ‘No Ghost’ schiebt mit fieser Southern-Kante zwischen Corrosion Of Conformity und Clutch. ‘Catch 22’, ‘The City’, ‘Motionless’… immer wieder finden die unwiderstehlichen Björler-Riffs den Weg ins Genick, verführen mit raffinierten Rhythmuswechseln, packenden Melodien (Verrat! Haha) und nahrhaftem Groove.

Trotzdem werden die Puristen ihre Klingen wetzen und die Hunde von der Leine lassen, denn für sie ist UNSEEN ebenso wenig Thrash wie einst SOUND OF WHITE NOISE von Anthrax. Doch dieser Vorwurf ist unfair. Denn erstens hat jede Band das Recht zur Weiterentwicklung. Und zweitens stellt UNSEEN ein fantastisches Album mit hohem Suchtpotential dar. Man muss sich nur darauf einlassen.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Slayer :: REPENTLESS

At The Gates :: At War With Reality

The Haunted :: Exit Wounds


ÄHNLICHE ARTIKEL

Die Metal-Videos der Woche vom 03.12. mit Cult Of Luna, At The Gates, Hammerfall u.a.

Zum Dezemberstart durften wir uns diese Woche über neue Videos von Cult Of Luna, At The Gates, Hammerfall, Battle Beast, Sylosis u.v.m. freuen.

Ex-Slayer-Gitarrist Kerry King nach New York umgezogen

Der einstige Slayer-Riff-Schmied Kerry King gönnt sich und seiner Frau Ayesha eine Luftveränderung und zieht an den Hudson River.

Slayer: 35 Jahre REIGN IN BLOOD

Protagonisten und Zeitzeugen des Slayer-Albums REIGN IN BLOOD erinnern sich an eine ungewöhnliche Kollaboration, problematische Nazithemen und das absolute Massaker.

teilen
twittern
mailen
teilen
Entombed spielen exklusive Reunion-Show auf dem Gefle Metal-Festival

Die schwedischen Death-Metaller Entombed werden „eine exklusive Show“ beim nächstjährigen Gefle Metal-Festival spielen, das vom 14. bis 16. Juli 2022 in Gävle, Schweden, stattfinden wird. Die Band berichtet: „Es wird etwas ganz Besonderes sein. Wir sehen uns dort!“ Die Besetzung für den Auftritt umfasst die ursprünglichen Mitglieder Alex Hellid, Uffe Cederlund und Nicke Andersson sowie den ehemaligen Entombed-Bassisten Jörgen Sandström, der zwischen 1995 und 2004 Teil der Band war. Andere ehemalige Mitglieder werden ebenfalls als Gäste auftreten. Ein Tribut an LG Petrov Der Manager des Festivals, Chris Rotenius, erzählt in einem Statement: „Nächstes Jahr wird es sechs Jahre her sein,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €