Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

The Pineapple Thief IT LEADS TO THIS

Progressive Rock, Kscope/Edel (8 Songs / VÖ: 9.2.)

4.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Glaubt man Sänger, Gitarrist, Keyboarder und Band-Visionär Bruce Soord, waren die fast drei Jahre, in denen die britischen Prog-Profis an ihrem (wieder extrem fragilen) 15. Studiowerk gefeilt haben, die intensivsten Sessions seit Bestehen der Gruppe. Und tatsächlich – hinsichtlich der Kompaktheit und Qualität der konzisen acht Kompositi­onen spricht sehr viel für Soords Statement. Ihr urbritisches melancho­lisches Melodieverständnis und damit ihre in diesem Segment doch seltene Pop-Sensibilität sowie die progressive Nähe zu Marillion, aber natürlich auch Steve Wilson oder Riverside, haben sich The Pineapple Thief bewahrt. Elegisch und fein ziseliert behält die Band bei einem konzeptuellen Unterbau wie der existenziellen Sinnsuche stets die Fassung und verfällt niemals der Versuchung, sich Tricks aus der Prog-Kiste wie polyrhythmischen Spielereien oder auffälligen Tempo- und Dynamik­wechseln hinzugeben.

🛒  IT LEADS TO THIS bei Amazon

Und das selbst, wenn wie in ‘The Frost’ die Gitarren mal etwas deftiger braten dürfen. So beweist IT LEADS TO THIS erneut, dass The Pineapple Thief neben Porcupine Tree vermutlich die einzige andere zeitgenössische Prog-Band sind, die auch einem Peter Gabriel gefallen dürfte.

***
Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung
***

teilen
twittern
mailen
teilen
Guns N' Roses: Die guten Taten des Axl Rose

Eigentlich ist Axl Rose weniger für seine Nettigkeit als seine Ausraster vor, nach und während Konzerten bekannt. Auftrittsabbrüche und Schlägereien standen in der Frühphase von Guns N' Roses auf der Tagesordnung und machten die Band zu einer der berüchtigtsten Gruppen im Rock-Business. Abseits dessen hat Axl allerdings im Laufe seiner Karriere einigen Menschen unter die Arme gegriffen. Loudwire hat eine Liste seiner freundlichen Gesten zusammengestellt. Guns N' Roses: Axls andere Seite Keyboarder Dizzy Reed erklärte beispielsweise in der Dokumentation ‘Guns N‘ Roses: Makin‘ F@*!ing Videos’, dass ihn Axl einst vor der Obdachlosigkeit bewahrt habe, indem er ihm einen Platz bei…
Weiterlesen
Zur Startseite