TWO WORLDS 2

Topware Interaktive/Reality Pump 9. November 2010

6/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von
Foto: Topware Interaktive/Reality Pump

Knapp drei Jahre nach dem preisträchtigen TWO WORLDS folgt nun der Nachfolger, der die Story weiterführt. Sie wird gleich zu Beginn aber etwas auf den Kopf gestellt: Der Held, eben noch halb vergammelt im Kerker, flieht mit alten Feinden um seinen Rachefeldzug gegen den Imperator Gandohar zu starten und seine Schwester zu befreien.

Neue Spieler werden hier noch Probleme haben, der Story zu folgen, doch das ändert sich zum Glück im weiteren Spielverlauf. Die Neben- und Haupt-Quests sind alle sehr ausgeklügelt und durchdacht, so dass die Story relativ schnell in ihren Bann zieht. Da sich jede Endscheidung später auf den weiteren Spielverlauf auswirkt, sollte man allerdings mit Bedacht agieren.

Ebenso frei fällt auch die Charakter-Skillung aus, bei der keine Grenzen gesetzt sind – was leider auch etwas zur Unübersichtlichkeit beiträgt. Gleiches gilt für das Schmieden von Gegenständen, als auch dem Brauen von Tränken.

Taktisch und durchdacht sollte der Spieler auch seine Gegner in der Welt Antaloors angehen, da jeder eine andere Herangehensweise benötigt. Das Kampfsystem erhält so eine enorme Eigendynamik. Durch das GRACETm Grafiksystem sieht das Zerlegen der Gegner dazu dann auch noch sehr fließend und schick aus. Besonders Besitzer älterer Systeme werden sich hier freuen: das Spiel benötigt keinen High End PC, um flüssig zu laufen.

TWO WORLDS 2 setzt wieder neue Akzente in Punkto Spielspaß und kann sich locker mit DRAGON AGE oder THE WITCHER messen.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Onkel Tom :: H.E.L.D.

Haggard TALES OF ITHIRIA Review

Disarmonia Mundi THE ISOLATION GAME Review


ÄHNLICHE ARTIKEL

Steel Panther finden vielleicht nie Ersatz für Lexxi Foxx

Lexxi Foxx spielt seit knapp einem Jahr nicht mehr bei Steel Panther. Ob die Band jemals einen Nachfolger findet, steht offenbar in den Sternen.

The Legend Of Zelda – BOTW 2: Indiz für Switch-Nachfolger?

‘The Legend Of Zelda - Breath Of The Wild 2’ könnte möglicherweise zu anspruchsvoll für die Switch sein. Gerüchte um eine Nachfolgekonsole stehen im Raum.

Deryck Whibley lehnt Chester Bennington-Nachfolge ab

Sum 41-Frontmann Deryck Whibley als Nachfolger von Chester Bennington bei Linkin Park? Das ist dem Punkrocker selbst zu abwegig.

teilen
twittern
mailen
teilen
Steel Panther finden vielleicht nie Ersatz für Lexxi Foxx

Steel Panther haben sich immer noch auf keinen Nachfolger für Bassist Lexxi Foxx festgelegt. Vielleicht machen die Glam-Metaller das auch nie. Das haben sie zumindest in einem neuen Interview mit dem RAMzine (siehe Video unten) gemutmaßt. Travis Haley aka Lexxi Foxx stieg im Juli 2021 bei den Comedy-Rockern aus und schloss sich der in Los Angeles ansässigen Band Hollywood Gods N' Monsters an. Wichtige Verpflichtung "Wir hatten wahrscheinlich über 700 Videobewerbungen", resümiert Frontmann Michael Starr. "Und wir haben uns jedes einzelne Video angeschaut. Mit manchen Leuten haben wir Testläufe gemacht. Und wenn wir den richtigen Kerl finden, werdet ihr es wissen."…
Weiterlesen
Zur Startseite