Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Vengince A TURN FOR THE WORST Review

teilen
twittern
mailen
teilen
von

Modernen Thrash Metal in der Schnittmenge von Dew-Scented, Machine Head und Biohazard bietet das kalifornische Six-Pack Vengince. A TURN FOR THE WORST ist bereits ihr drittes Album und – wenn man nach der Qualität dieser Scheibe geht – mit Sicherheit noch nicht das letzte.

Nach Touren im Vorprogramm von Pro-Pain, Stuck Mojo (deren Fronter Lord Nelson den Song ‘Changing Of The Guard’ veredelt) oder Ektomorf sollten dank Granaten wie ‘Greet Them And Weep’ oder ‘Bail Out’ bald aber auch die ersten Headliner-Touren anstehen. Denn solche Songs blasen einiges weg.

Auch die Produktion der Scheibe unter der Regie von Juan Urteaga (Heathen, Sadus, Machine Head, Exodus), kann überzeugen. Das Album klingt trocken und druckvoll, wie ein gutes Thrash Metal Album eben zu klingen hat. Leider haben manche Songs stellenweise noch Längen, die den guten Einstand von A TURN FOR THE WORST aber nicht trüben kann.

Sebastian Paulus


ÄHNLICHE KRITIKEN

Dew-Scented :: INTERMINATION

Dew-Scented :: Icarus

Buggirl DIRT IN THE SKIRT Review


ÄHNLICHE ARTIKEL

Dew-Scented geben Ende der Band bekannt

Nach 26 Jahren Band-Geschichte und zehn fetten Thrash-Alben ist für die Truppe um Sänger Leif Jensen nun Schluss.

Biohazard arbeiten an neuem Album

Nach der kurzzeitigen Rückkehr von Evan Seinfeld für die letzte Platte REBORN IN DEFIANCE arbeiten Biohazard nun an einem Nachfolger ohne ihren Ex-Sänger.

Im Pit bei der Rebellion Tour

Fliegende Mikrofone, Crowdsurfer und eine volle Location beweisen: HARDCORE LIVES!

teilen
twittern
mailen
teilen
Slayer-Playlist: Die unterbewertetsten Songs der Thrash-Legende

Alle reden über die Über-Songs von Slayer, doch neben den üblichen Set- und Playlist-Favoriten finden sich auch unterschätzte Perlen im Fundus der Thrash-Titanen. Die METAL HAMMER-Redaktion stellt die ihrer Meinung nach unterbewertetsten Slayer-Songs hier vor: Thorsten Zahn: ‘Epidemic’ Sebastian Kessler: ‘Skeletons Of Society’ Katrin Riedl: ‘Piece By Piece’ Matthias Weckmann: ‘Expendable Youth’ Frank Thießies: ‘I'm Gonna Be Your God’ Lothar Gerber: ‘Disciple’ Petra Schurer: ‘Seasons In The Abyss’ Eike Cramer: "Es gibt unterbewertete Slayer-Songs?" Robert Müller: ‘Scrum’ Matthias Mineur: ‘Playing With Dolls’ Florian Krapp: ‘Wicked’ Marc Halupczok: ‘The Antichrist’ Hört euch hier durch die "etwas andere" Slaylist: https://open.spotify.com/user/metalhammer_de/playlist/6uSQXZBK7LzFZvoG3NqnJy?si=LKuIWyTWRqaLvex4FXMgYQ https://www.youtube.com/watch?v=MIKd6nS2gjs
Weiterlesen
Zur Startseite