Toggle menu

Metal Hammer

Search

Zodiac Grain Of Soul

Stoner Rock, Napalm/Universal (11 Songs / VÖ: 29.7.)

4/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Noch ist Platz an der deutschen Retro Rock-Spitze. Zwar machen sich die Berliner Kadavar völlig zu Recht dort oben breit, allerdings ist die hiesige Szene längst nicht so übersättigt von Siebziger-Nostalgiekapellen, wie es in anderen Ländern der Fall ist.

Zu den Hoffnungsträgern Deutschlands gehören definitiv auch Zodiac aus Münster, die mit ihren vorherigen Alben bereits viel Lob einheimsen konnten. GRAIN OF SOUL, ihre vierte Scheibe, macht deutlich, wieso: Zodiac schielen nicht nur auf die internationalen Spitzenreiter, sondern trauen sich auch, den für Deutschland ungewöhnlichen Blues Rock eigen zu interpretieren und in das vielleicht etwas zu fett produzierte Sound-Gewand zu stricken.

Wenn sich Zodiac mal fallen lassen, kommen Songs heraus, die auf zielstrebige Hooklines setzen und sich irgendwo zwischen modernem Heavy Rock und Siebziger-Attitüde niederlassen. ‘Faithless’ ist beispielsweise ein Song, der stark ins Ohr geht; ‘Like The Sun’ hingegen ein ziemlich brachialer Punch. Schön wäre es, wenn sich Zodiac noch häufiger aus der Sicherheit des Altbewährten heraustrauen würden; aber auch so ist GRAIN OF SOUL eine selbstbewusste Kampfansage.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Star Wars Jedi: Fallen Order (Xbox One, PS4, PC)

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ von EA ist ein echter Hit geworden und das nicht nur für „Star Wars“-Fans. Lest...

Death Stranding (PS4)

Das neue Spiel von Hideo Kojima ist besonders ehrgeizig und reizt mit einer packenden Handlung, toller Grafik und dichten Atmosphäre....

Doctor Who – Die Matt Smith-Jahre: Der komplette Elfte Doktor


ÄHNLICHE ARTIKEL

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ im Test: Eine neue Spiele-Hoffnung

„Star Wars Jedi: Fallen Order“ von EA ist ein echter Hit geworden und das nicht nur für „Star Wars“-Fans. Lest hier unseren Test.

„Death Stranding“ im Test: Pakete ausliefern und dabei die Welt retten

Das neue Spiel von Hideo Kojima ist besonders ehrgeizig und reizt mit einer packenden Handlung, toller Grafik und dichten Atmosphäre. Auf Gameplayseite gibt es leider ein paar Schwächen – lest hier unseren Test zu „Death Stranding“.

Rammstein: So klingt das Album

Erstmalig der Presse präsentiert wurde das siebte Rammstein-Album in der Karwoche. Die ersten Eindrücke der METAL HAMMER-Redaktion lest ihr hier.

teilen
twittern
mailen
teilen
„Star Wars Jedi: Fallen Order“ im Test: Eine neue Spiele-Hoffnung

Weiterlesen
Zur Startseite