Toggle menu

Metal Hammer

Search

Rockharz Open Air 2020: Erste Bands + VVK-Start

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Kaum ist die 2019er-Ausgabe des Rockharz Open Air verklungen, beginnen schon die Vorbereitungen für das nächstjährige Spektakel. Doch die Festival-Veranstalter richteten das erste Wort an alle Besucher und Fans.

„DANKE, ROCKHARZ 2019!

Wir schauen 5 Tage zurück… wie ein Traum, wie ein Rausch zog ein metallischer, von Sonne und Staub begleiteter Sturm über die Wiesen des Ballenstedter Flugplatzgeländes. 55 Bands, 2 Bühnen, an die 20000 Fans und eine Stimmung, die ihresgleichen sucht. Das war es, das ROCKHARZ 2019!

Wir möchten uns sehr herzlich bei Euch für ein friedliches, begeisterndes und atmosphärisches Festival bedanken! Wir hoffen, Ihr seid wohlbehalten zu Hause angekommen und freuen uns auf ein nächstes Jahr mit Euch!

Euer ROCKHARZ“

Auch Team METAL HAMMER war mittendrin statt nur dabei, wie ihr unserer Instagram-Story entnehmen könnt.

Erstes Aftermovie 2019

Das Festival-eigene Film-Team hat einige höchst entzückende Bilder auf dem Rockharz 2019 eingefangen und sie binnen kürzester Zeit in einen ersten offiziellen Aftermovie gegossen. Genießt noch einmal ein paar Minuten Retrospektive! Viel Spaß dabei!

Diesem Aftermovie werden aufgrund der hohen Anzahl eindrucksvoller Bilder zusammen mit den nächsten Band-Bestätigungen noch weitere folgen.  Zur Feier des Tages haben sich die Organisatoren dazu entschlossen, die Frühbucherpackages mit Flagge und Shirt 5 Stunden länger als angekündigt laufen zu lassen. Somit sind die Packages mit Shirt und Flagge bis heute (15.7.2019) Abend um 20 Uhr erhältlich.


Rockharz 2020: Es geht weiter

Gerade noch läuft der Abbau des diesjährigen Events. Viele noch immer fleißige helfende Hände sorgen dafür, dass der Ballenstedter Flugplatz bald wieder seiner ursprünglichen Bestimmung zugeführt werden kann. Aber schon stehen die Zeichen auf den nächsten Juli, das nächste Rockharz, den nächsten Wahnsinn.

Am 8. Juli 2019 startete der Vorverkauf für die nächstjährige Ausgabe. Zudem wurden zwei Frühbucheroptionen in den Shop eingestellt. Wie im vergangenen Jahr werden nicht die Stückzahlen der Frühbucherpackages mit T-Shirt begrenzt, sondern lediglich der Zeitraum, in dem dieses besondere Angebot bestellbar ist.

Das entlastet hoffentlich den Rockharz-Server wieder so weit, dass er mit allen Bestellungen zurechtkommt. Es ist daher auch dieses Jahr wieder möglich, innerhalb einer Woche das Frühbucherangebot zu bestellen, welches ihr gerne haben möchtet. Alles Weitere wird in der jeweiligen Artikelbeschreibung im Shop erklärt.

Ihr habt jetzt also eine Garantie, im Rockharz-Shop bis zum Montag, den 15.7.2019 um 20 Uhr, genau das Package zu bekommen, welches ihr haben möchtet, ob mit oder ohne Flagge und Shirt. Wie immer ist der Hauptbestandteil des Packages das Festival-Ticket inklusive Camping und Pkw-Parken.

Bereits feststehende Bands sind Running Wild, Accept, Subway To Sally, Eluveitie, Dark Tranquillity, Ensiferum, Destruction, Ost + Front sowie Ektomorf. Weitere Bands folgen in Kürze!

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot: Die meistverwendeten Wörter in den Texten der Band

Das Internet birgt einige sinnlose Spielereien: So kann man beispielsweise Wortkarten erstellen, die abbilden, welche Wörter am häufigsten in einem Text vorkommen. Ein Slipknot-Fan hat sich nun die Mühe gemacht eine solche Übersicht aus den Lyrics der Band zu erstellen. Diese beinhaltet lediglich Texte von Corey Taylor und nicht die Lieder der ersten Slipknot-Veröffentlichung MATE. FEED. KILL. REPEAT. Dennoch sind es insgesamt  über 70 Songtexte der Maskenband. Das am häufigsten vorkommende Wort ist eindeutig "never". Die komplette Übersicht könnt ihr euch hier ansehen: Slipknots sechstes Studioalbum WE ARE NOT YOUR KIND wird am 9. August bei Roadrunner Records erscheinen. Gitarrist…
Weiterlesen
Zur Startseite