Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Liv Warfield

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Serj Tankian und John Dolmayan covern David Bowie

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Musiker sagen oft, ein gutes Cover sei eine Neuinterpretation, bei der man das Original (zuerst) nicht mehr wiedererkennt. Genau nach dieser Maxime ist John Dolmayan mit seiner neuen Band These Grey Men vorgegangen. Zusammen mit zwei befreundeten Musikern und jede Menge Gäste hat sich der System Of A Down-Schlagzeuger die unterschiedlichsten Stücke aus Rock und Pop vorgenommen, darunter auch ein Klassiker von David Bowie.

Ziemlich nah dran an SOAD

‘Starman’ ist es geworden vom „Thin White Duke“. Und das Beste daran: Für den Gesang hat Dolmayan seinen „Süssem“-Kumpel Serj Tankian gewinnen und verpflichten können. Das Ergebnis (höre Video unten) klingt in der Tat sehr eigenständig und darüber hinaus wild und metallisch. Und wahrscheinlich aufgrund des aktiven Personals sehr nach System Of A Down. Spätestens beim Refrain wird jedoch klar: Dieses Lied stammt aus der Feder von David Bowie.

Das Band-betitelte Debütalbum von These Grey Men, dem Spaß-Nebenprojekt von Dolmayan, erscheint aller Voraussicht nach am 28. Februar. Serj Tankan singt darauf übrigens nicht nur beim David Bowie-Cover, sondern auch noch bei ‘Road to Nowhere’ von den Talking Heads. Zu den weiteren Gastmusikern- beziehungsweise -sängern zählen Apocalyptica-Vokalist Franky Perez, M. Shadows (Avenged Sevenfold) sowie Tom Morello (Rage Against The Machine, ex-Prophets Of Rage, ex-Audioslave).

das debüt von these grey men jetzt bei amazon ordern!

Lest hier die komplette Tracklist des Debüts von These Grey Men:

  1. Madonna ‘Hung Up’
  2. Radiohead ‘Street Spirit’
  3. AFI ‘Beautiful Thieves’
  4. Talking Heads ‘Road to Nowhere’
  5. Eminem ‘Rock Bottom’
  6. Del Shannon ‘Runaway’
  7. David Bowie ‘Starman’
  8. Two Door Cinema Club ‘What You Know’

teilen
twittern
mailen
teilen
Serj Tankian: Neue Solo-EP gegen Ende des Jahres

Ob System Of A Down jemals ein neues Album aufnehmen werden, steht in den Sternen. Gewiss ist jedoch, dass Frontmann Serj Tankian noch einige Lieder in petto hat, die er eigentlich für eine Veröffentlichung mit der Band beiseite gelegt hatte. Das erzählte der Musiker in einem Interview mit SPIN. Um das Material nicht zu vergeuden, wird Tankian gegen Ende des Jahres eine EP veröffentlichen, auf der eben diese Lieder drauf sind. Der Sänger sagte: "Ursprünglich hatte ich diese Songs für eine mögliche System Of A Down-Platte im Sinn. Da wir jedoch nicht wirklich übereinkommen, was das angeht, beschloss ich, sie selbst…
Weiterlesen
Zur Startseite