Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Slipknot: Corey Taylor spricht über unbekanntes Mitglied

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Slipknot spielten am 16. Juni auf dem Copenhell in Dänemark, davor wurde Frontmann Corey Taylor im Interview mit Chaoszine auf den Line-up-Wechsel der Band angesprochen. Taylor berichtet: „Offensichtlich muss man sich mit so großen Veränderungen auf einige Widrigkeiten einstellen. Wir haben uns viel Zeit gelassen, um die Dinge auszuklügeln und jemand neues zu finden.“ 

Mystery-Mitglied

Die Band gab am 7. Juni bekannt, dass sie sich von Keyboarder Craig Jones getrennt habe. Das namenlose neue Mitglied war zum ersten Mal bei einem Festival-Auftritt am Nova Rock in Österreich zu sehen. 

Taylor spricht in höchsten Tönen von dem Mystery-Mitglied: „Er ist gut, wirklich gut – ein totaler Musiker. Es hat kurz gebraucht, bis er sich zurechtgefunden hat, aber jetzt rockt er das Ding. Er ist wirklich sehr, sehr gut.“ 

SLIPKNOT (1999) Jubiläum

Im selben Interview verrät Taylor, dass die Band besondere Pläne für das 25. Jubiläum für ihr Debütalbum SLIPKNOT hat. Er sagt: „Slipknot fahren gerade ein wenig zurück. Für nächstes Jahr sprechen wir über ein paar Shows auf der ganzen Welt verteilt, weil es das 25. Jubiläum des ersten Albums ist.“

Nach dieser Offenbarung witzelt Taylor: „Zitiert mich nicht, aber der beste Weg, Gott zum Lachen zu bringen, ist, seine Pläne auszuposaunen.“ Weiter sagt er: „Aber das ist, was sich gerade abzeichnet, darüber sprechen wir gerade.“


Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Das Slipknot-Debüt wurde 1999 über Roadrunner veröffentlicht und seither von Fans immer wieder begeistert gefeiert. 2009 wurde zum zehnten Jubiläum eine Special Edition des Albums mit Raritäten, Demos und Remixes veröffentlicht .

Corey Taylor hat aktuell neben Slipknot-Tourneen und -Jubiläen auch ein weiteres Solowerk am Start. Die Platte heißt CMF2 und wird am 15. September 2023 veröffentlicht. Zum Release wurde auch schon eine nordamerikanische Tour angesagt, und Taylor bestätigte im Interview eine Europa-Tournee.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Kreator, Anthrax & Testament kommen auf Tour

Ende des Jahres kommt eine gewaltige Ladung Thrash Metal auf Deutschland zu. So machen sich drei Schwergewichte des Genres im November und Dezember auf, um die großen Konzerthallen zu füllen. Die hiesigen Granden Kreator gehen zusammen mit ihren US-Kollegen Anthrax auf Tournee. Als Special Guest mit dabei sind die Bay Area-Aushängeschilder Testament. Versohlung garantiert "Das ist womöglich das unwiderstehlichste Thrash-Paket, das jemals zusammengestellt wurde", preisen Kreator das Dreier-Live-Gespann an. "Das Beste aus den Vereinigten Staaten und Europa an einem Abend! Da werden ein paar unserer größten Shows in Europa dabei sein. Also werden wir eine riesige Produktion auffahren. Wir planen,…
Weiterlesen
Zur Startseite