Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Soundcheck-Countdown im Juli: In Extremo auf Platz 1

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update vom 15.6.2016]

Platz 1. sichern sich im Monat Juli die deutschem Mittelalter-Metaller von In Extremo. Auch nach 20 Jahren wissen sie noch zu überzeugen und schreiben Authentizität auf QUID PRO QUO groß: „Zu keiner Sekunde wirkt das Album in die eine (spielmännisch-mittelalterlich) oder andere (rockig-modern) Richtung gezwungen. Vielmehr kann behauptet werden, dass In Extremo ihrem Ziel, beide musikalische Welten zu vereinen, nie näher waren – klanglich (Hut ab vor dem satten, vielschichtigen Sound!) wie inhaltlich.“

Lest hier schon das komplette Review zu QUID PRO QUO:

In Extremo :: QUID PRO QUO

[Update vom 14.6.2016]

Seit 30 Jahren proggen sie sich durch die Szene und lieferten dabei einige Wegweiser für den Progressive Metal. Jetzt veröffentlichen die US-Amerikaner von Fates Warning mit THEORIES OF FLIGHT abermals ein Album, das unserem Rezensenten zu folgenden Urteil gereicht: „Wow, sagenhaftes Album!“

Den zweiten Platz im Soundcheck unserer Juli-Ausgabe haben Fates Warning sich damit redlich verdient!

Lest hier schon das komplette Review zu THEORIES OF FLIGHT:

Fates Warning :: Theories Of Flight

[Originalmeldung vom 13.6.2016]

Platz drei im Soundcheck der Juli-Ausgabe sichern sich diesmal die französischen Progressive-Metaller von Gojira. MAGMA überraschte die METAL HAMMER-Redaktion mit neuer und ungeahnter Leichtfüßigkeit. Deswegen meint auch Rezensent : „Diese Veröffentlichung gehört zu den am heißesten erwarteten unterhalb der Superstar-Kategorie.“

Lest hier schon das komplette Review zu MAGMA:

Gojira :: Magma

Am Dienstag verraten wir euch, wer den zweiten Platz im Juli-Soundcheck belegt. Wenn das Heft erscheint, lassen wir euch das Review zum Album des Monats lesen. Abonnenten haben unsere Mai-Ausgabe natürlich schon längst zu Hause.

Rund 100 aktuelle Reviews findet ihr in unserer Juli-Ausgabe.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Maiausgabe 2021: Das Metal-Jahr 1986, Gojira, Cannibal Corpse u.v.a.

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: https://www.metal-hammer.de/heftbestellung Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo *** Das Metal-Jahr 1986 Früher war alles besser? Unstete Zeiten wie die aktuelle drängen solcherlei Gedanken immer wieder ins Bewusstsein. Dennoch sollten wir stetig überprüfen, wie nostalgieverblendet Sehnsüchte dieser Art sind und nicht nur in der Vergangenheit leben, sondern vor allem in der Gegenwart. Eine History pro Ausgabe darf aber durchaus sein, finden wir als traditionsbewusste Redaktion. Diesmal führt…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €