Toggle menu

Metal Hammer

Search

Streitfall Virgin Steele: Verborgene Magie oder Quatschveröffentlichung?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

SEVEN DEVILS MOONSHINE, das neue Mega-Release von Virgin Steele, spaltet die Gemüter: Matthias Mineur würdigt die Bemühungen des Workaholics David DeFeis, während Sebastian Kessler von drucklosen Plastikorchesterversionen berichtet.

Lest unsere streitbaren Reviews hier:

Positiv:

Virgin Steele :: SEVEN DEVILS MOONSHINE

Negativ:

Virgin Steele :: SEVEN DEVILS MOONSHINE

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier sowie in der aktuellen METAL HAMMER-Dezemberausgabe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 19.10. mit Disturbed, Soulfly, Hatesphere u.a.

Disturbed Wo auf EVOLUTION neben Band-typischen, modernen Rock-Hits mit Weltklasse-Refrains die Kriktikpunkte ansetzen, könnt ihr hier nachlesen. https://www.youtube.com/watch?v=55NJzOSuKuY Greta Van Fleet Aber auch vehemente Led Zeppelin-Plagiatsvorwürfe sorgten dafür, dass der Name Greta Van Fleet noch vor Veröffentlichung eines Debütalbums in aller Munde war. wie sich die Band musikalisch dagegen zu wehren weiß, lest ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=Wd9te6ZQXpQ Rise Of The Northstar Die Franzosen grasen auch auf ihrem zweiten Album den Groove Metal, Hardcore und Rap Metal der Neunziger Jahre an und scheuen sich ebenso nicht, ihre Liebe zum HipHop, zu ­Slipknot, Korn, Madball, P.O.D. und, äh, Kinderreimen zu dokumentieren. Wie sich…
Weiterlesen
Zur Startseite