Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

The Voice: Riot V-Sänger brilliert mit Foreigner-Klassiker

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In der US-Version von The Voice macht gerade ein Metaller ausnehmend von sich reden. Todd Michael Hall kennen wir als charismatischen sowie stimmgewaltigen Frontmann von Riot V. Und genau diese Qualitäten stellte der 50-Jährige nun bei seiner Interpretation des Foreigner-Klassikers ‘Juke Box Hero’ unter Beweis (Video siehe unten). Die Jury zeigte sich ausnahmslos verblüfft.

Beeindruckender Stimmumfang

Während Todd Michael Hall bei The Voice seine Performance darbot, drehte sich zuerst Juror John Legend um, um zu sehen, wer denn über so ein eindrucksvolles Organ verfügt. Als Zweites riskierte Country-Star Blake Shelton einen Blick. Als Hall mit ‘Juke Box Hero’ fertig war, sang auch American Idol-Gewinnern Kelly Clarkson ein Loblied auf den Riot V-Vokalisten: „Du bist unglaublich! Ich dachte, Rockmusik würde gar nicht mehr existieren. Wenn Leute sich als Rocker bezeichnen, bin ich skeptisch. […] Du hast mich die ganze Zeit umgehauen. Normalerweise sagen wir den Leuten, sie müssten ihr Letztes geben, weil wir uns umgedreht haben. Und du hast das schon getan.“

John Legend versuchte mit dem Argument, er habe sich zuerst umgedreht, Todd Michael Hall in sein Team zu holen. Letztlich entschied sich der Sänger jedoch für The Voice-Trainer Blake Shelton, der Hall prognostizierte, er könne direkt ins Finale durchmarschieren. Außerdem meinte er, Hall solle nicht auf die Pop-Stars hören und weiter seiner Rock-Musik bleiben. Wie Hall singe, nehme ihn mit auf eine Reise zurück in die Achtziger Jahre zu den Hair Metal-Bands: „Ich liebe das!“ Todd lebt in Saginaw im US-amerikanischen Bundesstaat Michigan, betreibt eine Kletterhalle und hat drei Kinder.

🛒  armor of light von riot v jetzt bei amazon ordern!

https://www.youtube.com/watch?v=Qo1sKxFejeE

teilen
twittern
mailen
teilen
Rock And Roll Hall Of Fame: Foreigner & Ozzy nominiert

Die Rock And Roll Hall Of Fame hat die Nominierungen für die diesjährige Aufnahme herausgegeben. Metal- und Rock-Fans können sich hierbei immerhin darüber freuen, dass Ozzy Osbourne, Foreigner, Jane's Addiction, Oasis, Peter Frampton, Lenny Kravitz und Dave Matthews Band im Rennen sind. Das war es allerdings dann auch schon mit Musikern, die für (harte) Gitarrenmusik stehen. Rock And Roll? Ansonsten zählen ebenso Mariah Carey, Sinead O'Connor, Cher, Sade, Mary J. Blige, A Tribe Called Quest, Eric B. & Rakim und Kool & The Gang zu den Nominierten. Wer Ende April in die Rock And Roll Hall Of Fame einziehen darf, wird…
Weiterlesen
Zur Startseite