Videos: Schaut euch die erste Pantera-Tribute-Show an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die teilreformierten Pantera sind am vergangenen Freitag, den 2. Dezember 2022 zum ersten Mal live aufgetreten. So gaben sich die zwei verbliebenen Originalmitglieder Phil Anselmo (Gesang) und Rex Brown (Bass) zusammen mit Gitarrist Zakk Wylde und Schlagzeuger Charlie Benante beim Hell & Heaven Metal Fest in Mexiko die Ehre. Unten könnt ihr zahlreiche Fan-Videos vom Konzert sehen.

Derbe abgeliefert

Das Schöne daran: Pantera waren richtig, richtig gut! Wer also noch überlegen sollte, ob zu einem der Konzerte in Europa geht, braucht sich nur die Clips unten reinzuziehen. Danach sollte Gewissheit bestehen, dass es die Herren, Anselmo, Brown, Wylde und Benante ernst meinen. Das Quartett hat sich ordentlich Mühe gegeben, der Sound ist überragend, und die Show stimmt auch. In Europa spielt die Formation im Frühjahr 2023 unter anderem bei Rock am Ring und Rock im Park sowie in Berlin, Hamburg, Wien, Budapest, Prag, Kopenhagen und Oslo.

Die Familie des verstorbenen Brüderpaars Dimebag Darrell und Vinnie Paul von Pantera betonte zuletzt, dass es sich bei den anstehenden Konzerten nicht um eine Wiedervereinigung der Gruppe handelt. „Es kann niemals eine Pantera-Reunion ohne Vinnie und Dime geben“, heißt es in einem Statement vom 30. November. „Es gibt jedoch keinen besseren Weg, das Vermächtnis von Vinnie und Dime zu feiern und zu ehren, als die Musik von Pantera direkt wieder auf die Bühne und zu den Fans zu bringen. Wir fühlen uns geehrt, dass Charlie und Zakk, ihre sehr engen Freunde und musikalischen Brüder, die Bühne mit Philip und Rex teilen werden, um die Kraft von Pantera live auf der ganzen Welt zu entfesseln.“

Die Setlist von Pantera in Mexiko (02.12.2022):

  1. A New Level
  2. Mouth for War
  3. Strength Beyond Strength
  4. Becoming
  5. I’m Broken
  6. Use My Third Arm
  7. Drag the Waters
  8. This Love
  9. Yesterday Don’t Mean Shit
  10. Fucking Hostile
  11. Cemetery Gates
  12. Planet Caravan
  13. 5 Minutes Alone
  14. Cowboys From Hell
🛒  VULGAR DISPLAY OF POWER JETZT BEI AMAZON HOLEN!


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Videos der Woche vom 09.12.

Wir haben für euch die neuen Metal- und Rock-Videos der Woche zusammengesammelt. Hier kommt der Überblick! Am 13. Januar veröffentlichen die deutschen Doomer Ahab ihr fünftes Studioalbum THE CORAL TOMBS. ‘Colossus Of The Liquid Graves’ ist der zweite beeindruckende Appetitmacher daraus. Als dritte und letzte Vorab-Single ihres am 13. Januar erscheinenden Albums RITUAL OF ASH veröffentlichen Ashen ‘Cursed Rebirth’. Die düsteren, wahnwitzigen Heavy Metal’n‘Roll-Visionäre Avatar — Sänger Johannes Eckerström, die Gitarristen Jonas Jarlsby und Tim Öhrström, Bassist Henrik Sandelin, sowie Schlagzeuger John Alfredsson — veröffentlichen einen weiteren Song aus ihrem kommenden Opus magnum, dem neunten Album DANCE DEVIL DANCE, das…
Weiterlesen
Zur Startseite