Ville Valo: Der Goth der Herzen wird 46 Jahre alt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ville Valo, wir gratulieren zum 46. Geburtstag! Der finnische Alleskönner, der seit nunmehr 30 Jahren an unzähligen Musikprojekten aus der Dark Rock-, Gothic-, Metal-, Indie- und Pop-Sparte beteiligt ist, veröffentlicht am 13. Januar 2023 seine neue Soloplatte NEON NOIR.

Rasierklingen-Romantik

Allen diversen Projekten des Musikers voran jedoch begreift sich HIM als Hauptattraktion seiner Diskografie. Die selbst ernannten Love-Metaller haben insbesondere während der späten Neunziger und frühen Zweitausender mit RAZORBLADE ROMANCE (1999) und DEEP SHADOWS AND BRILLANT HIGHLIGHTS (2001) die Dark Rock-Gefilde revolutioniert und sich mit blutrünstig-romantischer Klangkunst an die Spitzen der deutschen, österreichischen und finnischen Charts manövriert. Nach ‘Gone With The Sin’, ‘Join Me In Death’ und ‘In Joy And Sorrow’ rüstete die Band um Ville Valo nachdrücklich auf.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Tränen auf Band

LOVE METAL markiert heute eine Zäsur in der Historie der Skandinavier. Das Cover des 2003 erschienenen Albums ziert das sogenannte „Heartagram“, das Logo der Band, das sich aus einem Herzen und einem invertierten Pentagramm zusammensetzt. Insbesondere seit der Veröffentlichung von LOVE METAL, das Hits wie ‘Buried Alive By Love’ und ‘The Funeral Of Hearts’ hervorbrachte, gilt das Symbol als unverkennbares Identifikationsmerkmal – besonders bei Fans ist es nach wie vor ein äußerst populäres Tätowierungsmotiv.

🛒  LOVE METAL bei Amazon bestellen

DARK NIGHT (2005) und VENUS DOOM (2007) konnten zwar nicht ganz an den kommerziellen Erfolg ihrer Vorgänger anknüpfen, genossen jedoch umso löblichere Kritik seitens der Medien.

Mit TEARS ON TAPE (2013) handelt es sich um die letzte Platte der legendären Dark Rock-Band. Wenige Jahre später (2017) gab sie ihre Auflösung bekannt.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

VV

Das Ende von HIM sollte allerdings keineswegs ein Ende für Ville Valos musikalische Vorhaben bedeuten. Der Musiker, der während seiner HIM-Karriere bereits etliche Zusammenarbeiten mit Genre-Größen wie The 69 Eyes, Cradle Of Filth oder Anathema absolviert hatte, schien über die Jahre hinweg immer neugierig genug, um sowohl Genre- als auch sprach-übergreifend mit Unterschiedlichstem zu experimentieren – was ihn unter anderem mit seinem Nancy Sinatra-Cover von ‘Summer Wine’ zu seiner wohl erfolgreichsten Veröffentlichung brachte.

Nicht zuletzt allerdings reizte Ville Valo die Soloarbeit, im Rahmen derer er dennoch an Stil und Inhalte seines Erfolgsprojekts HIM anschließt, worauf unter anderem die Verwendung seines dezent neu interpretierten Heartagram-Logos hinweist. Als Solist hat Ville Valo (oder VV) unterdessen zwei Singles seines neuen Albums NEON NOIR veröffentlicht. Sowohl ‘Loveletting’ als auch ‘Echolocate Your Love’ haben durchweg positive Kritik geerntet. Fans erwarten das neue Werk sehnlichst.

🛒  NEON NOIR vorbestellen

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Will Ramos: Alles Gute zum 30. Geburtstag

Der Einstieg eines neuen Sängers kann eine Band entweder ins Straucheln bringen oder ihr neuen Auftrieb verleihen. Für Lorna Shore war es definitiv Letzteres: Seit Will Ramos als Frontmann zur Band gestoßen ist, hat er eine beachtliche Transformation bewirkt und die Band auf ein völlig neues Level gehoben. Unbemerkt geblieben Ramos wuchs als Sohn eines puerto-ricanischen Paares in New Jersey auf. Während seiner Schulzeit versuchte er sich zunächst an Geige, Cello, später auch Saxofon und Gitarre. Doch als ihm Freunde Bands wie Bullet For My Valentine, Lamb Of God oder Whitechapel vorstellten, fing er erstmals an, sich auf seine Stimme…
Weiterlesen
Zur Startseite