Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Vomitory: Live-Comeback für 2019 angekündigt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Via Facebook informierten Vomitory ihre Fans von der Reunion. Unter anderem schreibt die Band, dass sie 24 Jahre lang die Bühnen der Welt zerstört und acht erfolgreichen Alben veröffentlicht hätte, bevor sie 2013 die Waffen niederlegte.

„2017 fanden wir uns für eine Show zu Ehren eines alten Freundes für ein Konzert wieder. Dort lief alles wunderbar zusammen und die Gedanken an zukünftige gemeinsame Schlachten begannen zu sprießen wie ein Samen in blutgetränkter Erde.“

2019 werden Vomitory ihren 30. Geburtstag feiern. Dieses Jahr sei also der perfekte Zeitpunkt, um „die fortschreitende Verwüstung auf den Bühnen dieses Planeten fortzuführen. Death Metal Supremacy!“

Angesprochenes Einzelkonzert fand auf dem Summer Breeze Open Air 2017 statt, ihr letztes Konzert zuvor spielten Vomitory am 27.12.2013 im Metal Clüb/Nöjesfabriken im schwedischen Karlstad.

Für den Song ‘Revelation Nausea’ kam damals  Tomas Lindberg (At The Gates, The Great Deceiver, Lockup, Disfear, The Crown) mit auf die Bühne. Das letzte Vomitory-Studioalbum OPUS MORTIS VIII erschien 2011 via Metal Blade Records.

teilen
twittern
mailen
teilen
The Ghost Inside: Traum & Trauma

Das komplette Interview mit Ex-The Ghost Inside-Bassist Jim Riley findet ihr in der METAL HAMMER-Juliausgabe, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! *** Bleib du Zuhause, wir kommen zu dir! Keine METAL HAMMER-Ausgabe verpassen, aber nicht zum Kiosk müssen: 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 €: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Das Album THE GHOST INSIDE erzählt die Geschichte…
Weiterlesen
Zur Startseite