Toggle menu

Metal Hammer

Search

Wacken Metal Battle 2019: Bewerbungsstart für deutsche Bands

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die deutsche Vorentscheidung zur Wacken Metal Battle 2019 findet in zwei Vorrunden statt. Eine erste Gewinner-Band wird im Halbfinale Nord im Marx in Hamburg am 4. Mai 2019 ermittelt, und die zweite beim Rock am Stück Vatertach am 30. Mai 2019 im Halbfinale Süd.

Anschließend treten die beiden Halbfinalisten auf dem Dong Open Air am 11. Juli 2019 gegeneinander an, und der Sieger darf am großen Finale auf dem Wacken Open Air gegen die Gewinner der internationalen Ausscheidungen teilnehmen.

„Bei der Wacken Metal Battle treten jährlich Bands aus Ländern rund um den Globus an, beispielsweise aus China, Nord- und Südamerika, der Karibik, Israel, Indonesien und Südafrika“, erklärt Wacken Metal Battle-Projektleiter Sascha Jahn.

„Eine internationale Fachjury kürt im Finale beim Wacken Open Air die fünf besten Teilnehmer, denen zahlreiche attraktive Preise von namhaften Sponsoren wie unter anderen Paiste und Marshall Amps winken. Die Wacken Foundation stiftet außerdem Preisgelder im Gesamtwert von 15.000 €.“

Interessierte Bands müssen bei ihrer Bewerbung folgende Kriterien erfüllen:

  • Jede Band muss über ein Repertoire verfügen, das 30 Minuten umfasst und aus eigenen Songs besteht. Coverversionen sind ausgeschlossen.
  • Zugelassen werden ausschließlich Bands ohne Plattenvertrag und es darf auch keine Unterschrift bei einem Label in naher Zukunft geplant sein.
  • Bands, die bereits ein nationales oder internationale Finale gewonnen haben, sind von einer erneuten Teilnahme ausgeschlossen.
  • Bands, die in einem der Vorjahre teilgenommen haben, dabei aber weder eine regionale Vorrunde noch ein Finale gewonnen haben, dürfen sich erneut bewerben.

Bewerbungen müssen außerdem ein Demo in digitaler Form mit 3-4 Songs, Bandfotos, eine Bandbiographie sowie eine Kontaktadressen beinhalten und an die folgende Adresse geschickt werden: sascha@ics-int.com Das zugeschickte Material wird gesichtet und ausgewählte Teilnehmer erhalten eine Benachrichtigung.

Wacken Metal Battle

Die im Jahre 2004 ins Leben gerufene Wacken Metal Battle gehört längst zu den ebenso beliebten wie fest etablierten Institutionen des Festivals. Mittlerweile hat sich der Bandwettbewerb für den Nachwuchs zu einem internationalen Event von beachtlicher Größenordnung entwickelt – mit über 40 teilnehmenden Ländern.

Das Finale der Wacken Metal Battle Finale findet am Mittwoch und Donnerstag auf der Doppelbühne im großen Bullhead City Circus Zelt während des Wacken Open Air statt. Den fünf erstplatzierten Bands winken attraktive Geld- und Sachpreise.

Wacken Metal Battle-Gewinner 2018: Die From Sorrow aus China

Die Veranstaltung beim Wacken Open Air bietet allen teilnehmenden Bands zusätzlich hervorragende Möglichkeiten zum Netzwerken, da vor Ort ein eigenes Forum für Booker, Label, Managern und Produzenten geboten wird. Zu den Bands, die dieses Karrieresprungbrett bereits als Gewinner oder Teilnehmer genutzt haben, zählen unter anderen Auðn, Battle Beast, Crisix, Drone, Hamferð, Hammercult und Torture Squad.

 

(c) ICS Festival Service
teilen
twittern
mailen
teilen
Internet-Fundstück: Der Isländische Black Metal-Kommentator

Der 2:1 EM-Sieg von Island gg. Österreich führte bei Gudmundur Benediktsson zu Halsschmerzen: So frenetische freute sich der Isländische Fußball-Kommentator über das Tor in letzter Sekunde, dass sich seine Stimme überschlägt - und das Internet goutierte den Ausraster mit Millionen von Klicks. Und so klingt es, wenn Benediktsson bei der isländischen Black Metal-Band Misþyrming singen würde: Icelandic black metal commentator from Laughbanging on Vimeo.
Weiterlesen
Zur Startseite