Toggle menu

Metal Hammer

Search

Wacken Open Air 2017: Wertsachen-Umgang und Streaming-Programm

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Hinweise zum Umgang mit Wertsachen

Aus aktuellem Anlass möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass ihr eure Wertsachen stets sicher im Auto verschließt oder die Schließfächer von BigBoxBerlin nutzt.

Sollte euch etwas abhanden kommen, könnt ihr euer Glück beim Infopoint an der Bandausgabe (Pos. 14 auf den Plänen) versuchen. Dort landen zunächst alle gefundenen Gegenstände, bis sie ins Info Office in der Hauptstraße 82 und nach dem Fest zum Fundbüro im Amt Schenefeld gebracht werden.

Solltet ihr kein Auto vor Ort haben, in denen ihr eure Wertsachen sicher verschließen könnt, könnt ihr die SafeBOX-Container der Firma BigBoxBerlin nutzen. Sie bieten euch ausreichend Platz für Wertsachen, Jacken, Taschen, Rucksäcke oder elektronische Geräte.

Beachtet auch bitte die Verhaltensregeln bei Diebstählen, welche jeder von euch auch auf dem Megaflyer im Full Metal Bag findet.

Hier noch einmal die Verhaltensregeln im Falle eine Diebstahls:

  • Macht andere Personen auf den Dieb aufmerksam
  • Fordert andere Personen direkt zur Mithilfe aus
  • Kümmert euch um das Opfer
  • Zeigt die Tat sofort bei der Polizei im W:O:A Camp (Pos. 12) an
  • Prägt euch Tätermerkmale ein
  • Stellt euch als Zeuge zur Verfügung
  • Lasst sämtliche Karten sofort sperren

Das Programm für den Livestream steht!

Dieses Jahr wurde in Zusammenarbeit mit der Telekom und MagentaMusik360 ein phänomenales Streaming-Programm vorbereitet!

Heute geht’s mit dem ersten Teil los: Ein Freudenfest für alle Old-School-Metaller und Fans traditioneller Rock-Acts wie Status Quo oder Accept. Nicht minder spannend geht es am Freitag zu, wenn ihr euch weitere hochqualitative Livestreams von Megadeth oder Grave Digger anschauen könnt. Am Samstag gibt es Horror-Entertainment mit Rock-Legende Alice Cooper, und den feierlichen Abschluss zelebrieren die Mittelalter-Rocker Subway To Sally.

Das Programm für den Donnerstag:

  • 15:00–15:45 Uhr – Skyline
  • 16:00–16:45 Uhr – Ross The Boss
  • 17:00–18:00 Uhr – Europe
  • 18:15–19:30 Uhr – Status Quo
  • 20:00–22:00 Uhr – Accept & Orchester

Über die offizielle W:O:A Social Media Wall oder direkt via www.magenta-musik-360.de könnt ihr zum Stream gelangen.

Wacken Open Air 2017: News zu Volbeat, 3Sat und erster Verletzter

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
14 kuriose Fakten rund um Iron Maiden, Judas Priest, Lemmy und viele mehr

Neben dem üblichen Geschehen, das öffentlich breitgetreten und nahezu überall verbreitet wird, gibt es auch die kleinen Geschichten, die teilweise Großes bewirk(t)en. Idolator, nicht zwingend als Fachblatt für Metal und/oder Rock bekannt, hat eine Auswahl aus dem "Kuriositätenkabinett" zusammengestellt, die wir euch natürlich auch gerne präsentieren: 1. Ian Gillan von Deep Purple war der originale Jesus in ‘Jesus Christ Superstar’ Der englische Sänger und Songwriter, der seit 1969 mit Unterbrechungen bei Deep Purple am Mikro steht, ist seit Mitte der Sechziger Jahre musikalisch unterwegs, was ihm 1970 für die Albumaufnahmen von Andrew Lloyd Webbers ‘Jesus Christ Superstar’ die Hauptrolle einbrachte.…
Weiterlesen
Zur Startseite