Toggle menu

Metal Hammer

Search

Zakk Wylde: Mit Ozzy spielen ist wie bei einer Coverband

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Zakk Wylde ist seit 2017 wieder in der Band von Ozzy Osbourne. Nun hat er in einem Interview mit „Full Metal Jackie“ darüber gesprochen, auf was er sich meisten daran freut, wenn die Pandemie es wieder erlaubt, auf Tour zu gehen, und er wieder die Songs der 73-jährigen Metal-Legende spielen kann. Daraufhin sagte der Black Label Society-Chef:

Schrei nach Wiederholung

„Es ist so, seit ich zum ersten Mal in die Band eingestiegen bin“, holt Zakk Wylde aus. „Wir spielen Sachen von Black Sabbath und dann alles, wobei Randy Rhoads und Jake E. Lee mitgemacht haben. Ich habe immer gesagt, dass mit Ozzy zu spielen so ist, wie in der größten Coverband zu spielen. Und dann kannst du auch dein eigenes Ding machen. Ich freue mich einfach darauf, wieder mit dem Boss rauszugehen. Wir hatten so eine tolle Zeit, bevor er sich verletzte. Das letzte Konzert haben wir an Silvester 2018 im Forum in Los Angeles gespielt. Und ich erinnere mich daran, dass Ozzy zu mir sagte, wir sollten das wahrscheinlich jedes Jahr machen, weil wir letztlich so viel Spaß dabei hatten.

Ich erinnere mich auch an Mom — Mrs. O [damit meint Zakk Ozzys Ehefrau und Managerin Sharon Osbourne — Anm.d.A.]. Sie meinte auch: ‚Ja, wir sollten das wohl jedes Jahr tun.‘ Die Idee war, so etwas wie das Ozzfest zu machen, zunächst beim Forum und dann jedes Jahr in anderen Hallen. Denn es fand auf dem Parkplatz statt, all diese anderen Bands spielten, das Ganze ging den ganzen Tag. Also das war der Plan, bevor er sich verletzte. Und ich erinnere mich daran, dass wir uns darauf vorbereiteten, wieder rauszugehen und die Tournee fortzusetzen. Und im Augenblick macht er Sport, macht sein Ding, damit er seine Kreuzheben-, Bankdrücken- und Kniebeugen-Zahlen wieder auf sein Weltrekord-Niveau hochschrauben kann.“

🛒  ORDINARY MAN VON OZZY OSBOURNE JETZT BEI AMAZON ORDERN!

teilen
twittern
mailen
teilen
Kelly Osbourne und Slipknot-DJ Sid Wilson offenbar ein Paar

Zum Wochenende gönnen wir uns eine kleine Runde Gossip. So hat Kelly Osbourne anscheinend einen neuen Freund. Einem Bericht der Daily Mail zufolge geht die 37-Jährige derzeit mit Slipknot-DJ Sid Wilson aus. Die Grundlage für diese naheliegende Annahme sind ein paar Bilder, die Kelly in einer Instagram-Story gepostet hat. In dem Bericht des Klatsch-Portals könnt ihr euch diese anschauen. Neue Verbindungen Zuletzt war Kelly Osbourne mit einem Kameramann namens Erik Bragg zusammen. Doch vergangenen Oktober hatte sich das Paar getrennt. Nach drei Monaten scheint Osbourne nun allerdings wieder bereit für eine neue Beziehung zu sein. Auf den Bildern machen Kelly…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €