Toggle menu

Metal Hammer

Search

Zakk Wylde zurück bei Ozzy Osbourne – so reagiert Gus G

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach der Verkündung, dass Zakk Wylde bei Ozzy Osbournes anstehender Solotournee die Axt schwingen würde, äußerte sich Gus G, der 2009 Wylde an Ozzys Seite abgelöst hatte und auf dem 2010er-Album SCREAM zu hören ist, in den sozialen Medien überaus begeistert: „Ich finde das großartig! Danke, Ozzy, dass ich an deiner Seite musizieren durfte – es war eine wunderbare Zeit mit wertvollen Erfahrungen!“

Vorhersehung

Bereits 2010 hatte Gus G erwähnt, dass es ihn nicht wundern würde, wenn Zakk eines Tages wieder an Ozzys Seite spielen würde. „Als ich aufwuchs, war Zakk da. Für meine Generation ist Zakk der Gitarrist. Ich bin immer noch Fan, und ich kenne sie beide – Ozzy und Zakk sind vielmehr eine Familie als ein Team. Sie lieben sich und kommen immer wieder zusammen.“

Zakk Wylde war von 1987–1995, 1998, von 2001–2004 und von 2006 bis 2009 an Ozzys Seite. Er spielte auf den Alben NO REST FOR THE WICKED, NO MORE TEARS. OZZMOSIS, DOWN TO EARTH, UNDER COVER und BLACK RAIN die Gitarre ein, zudem ist er auf drei Ozzy-Live-Alben zu hören.

Über zu wenig Arbeit kann Gus G ohnehin nicht klagen – erst kürzlich erschien IMMORTALS, das achte Album seiner Band Firewind, und zuvor konnte er mit zwei Soloveröffentlichungen glänzen.

Firewind :: IMMORTALS

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne wird heute 70 Jahre alt

Ozzy Osbourne wird heute 70 Jahre alt. Wir gratulieren von ganzem Metal-Herzen! Die Tages- und Online-Presse nennt ihre Geburtstags-Artikel unter anderem der unkaputtbare Vorzeigeverrückte, Zugedröhnter Prinz der Finsternis oder Satan kann auch nett sein. Zur Feier des Ehrentages des Black Sabbath-Sängers haben wir eine Reihe lesenwerter und unterhaltsamer Artikel rund um Ozzy Osbourne für euch zusammengesucht. Viel Spaß beim Reinlesen! Dass Ehefrau Sharon nicht nur leidensfähig ist, sondern auch für den Madman selbst eine immens wichtige Rolle einnimmt, erklärte Ozzy 2013 als er aussagte, dass er ohne Sharon nicht mehr leben würde. Dass auch ein Song von ihm einem Kind…
Weiterlesen
Zur Startseite