3 Doors Down
Johan Hegg (Amon Amarth) und seine Frau nehmen ukrainische Familie auf

Während seines Auftritts im "No Fuckin‘ Regrets With Robb Flynn"-Podcast sprach Amon Amarth-Frontmann Johan Hegg mit dem Machine Head-Vorsteher über die aktuelle Kriegssituation, der die ukrainische Bevölkerung inzwischen seit mehreren Wochen ausgesetzt ist. „Das, was in der Ukraine passiert, ist furchtbar“, sagte er. „Wir haben zwei ukrainische Frauen und Kinder bei uns untergebracht. Viele Menschen in Schweden tun das. Es muss getan werden. Über zehn Millionen ukrainische Menschen sind auf der Flucht. Und fast vier Millionen davon suchen jetzt gerade in Europa eine Unterkunft.“ Neue Lebensumstände Auf Flynns Frage, ob die ukrainische Familie, die nun im Hause Hegg unterkommt, irgendwelche…
Weiterlesen
Zur Startseite