Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Die Metal-Alben der Woche vom 15.02. mit Avantasia, Rotting Christ, Hexvessel u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Avantasia

Das neue Avantasia-Werk ist verspielt, romantisch, raffiniert und vor allem: großartig! Warum unsere Autorin dieser Meinung ist und 6 Punkte gezückt hat, könnt ihr hier nachlesen.

MOONGLOW bei Amazon bestellen

Rotting Christ

Rotting Christs Botschaft mag nach wie vor ketzerisch sein – ihre Musik dient aktuell aber mehr der Entspannung als dem Aufwühlen. Alles über THE HERETICS lest ihr hier.

THE HERETICS bei Amazon bestellen

Hexvessel

Statt Hammondorgel-Orgien walten Geige, Flöte, Akustikgitarre und Field Recordings über die Songs des vierten Hexvessel-Albums, das mühelos zwischen dem Dies- und Jenseits des menschlichen Bewusstseins wandelt. Das komplette Review findet ihr hier.

ALL TREE bei Amazon bestellen

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier sowie in der aktuellen METAL HAMMER-Märzausgabe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 20.03. mit Heaven Shall Burn, Myrkur, Tenside u.a.

Myrkur Mit antikem Instrumentarium wie Nyckelharpa, Lyre oder Mandola spartanisch bis ätherisch arrangiert und von Heilungs­praktiker Christopher Juul mit authentisch konservatorischem Aplomb produziert, gibt sich Myrkur traditionstrunken tradiertem (über­wiegend) skandinavischem Liedgut hin. Alles über FOLKESANGE könnt ihr hier nachlesen. https://www.youtube.com/watch?v=srW-nYcCnbk Tenside Tenside besaßen schon immer einen gehörigen Schub Härte, der sie für meine Begriffe eher im Metalcore verortet. Auch das (von Emil Bulls-Frontmann Christoph von Freydorf produzierte) siebte Album lässt hinsichtlich Riffs und Rhythmen die Muskeln spielen und hat eher was mit Parkway Drive als Five Finger Death Punch zu tun. Das komplette Review zu GLAMOUR & GLOOM findet ihr…
Weiterlesen
Zur Startseite