Toggle menu

Metal Hammer

Search
Blackout Tuesday
Logo Daheim Dabei Konzerte

Zugabe!

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Die Metal-Alben der Woche vom 17.05. mit Rammstein, Saint Vitus, Bethlehem u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Rammstein

Und hier ist es endlich, das unbetitelte neue Werk von Rammstein. Die detaillierte Rezension findet ihr hier. Alle Infos und ein großes Interview findet ihr in METAL HAMMER 06/2019. Erhältlich seit dem 15.05.2019 am Kiosk oder über diesen Link: >>www.metal-hammer.de/rammstein<<

RAMMSTEIN bei Amazon

Saint Vitus

Während der eine Teil auf den Ursprungsfaktor setzte und Reagers Rückkehr feierte, vermisste die Wino-Fraktion nicht nur eine melodisch kompetente und ausdrucksstarke Stimme. Wie das erste Saint Vitus-Album seit 2012 und damit zugleich das erste mit Reager seit 24 Jahren klingt, könnt ihr hier nachlesen.

SAINT VITUS bei Amazon

Bethlehem

LEBE DICH LEER ist das zweite Album, bei dem Darkened Nocturn Slaughtercults Onielar dem vokalen Wahnsinn äußerst beängstigend präsidiert. Alles über das neue Bethlehem-Werk lest ihr hier.

LEBE DICH LEER bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier sowie in der aktuellen METAL HAMMER-Juniausgabe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 22.05. mit Mountaineer, Biest, Sodomisery u.a.

Mountaineer Schon der Beginn stellt eindrucksvoll unter Beweis, welch variable Gestalt der zwischen Post, Sludge, Shoegaze und verträumtem Pop umhergeisternde Stil des Sextetts annehmen kann: Mal erhebt sich verstörender Lärm, dann wieder reißt der dunkle Himmel auf und... (hier weiterlesen) https://www.youtube.com/watch?v=t1dqMXSXnIQ Biest Zugegeben, Titel und Artwork der Platte wirken zunächst etwas abgedroschen. Und, ja, auch in einigen Song-Texten findet sich die ein oder andere Plattitüde – das lässt sich bei deutschen Texten vermutlich nicht gänzlich vermeiden. Bei genauerem Hinhören kann man dem norddeutschen Quintett jedoch recht kreativen und gleichermaßen geradlinigen Wortgebrauch zuschreiben. Das komplette Review findet ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=srS5huhu0Yw Sodomisery…
Weiterlesen
Zur Startseite