Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Die Metal-Alben der Woche vom 18.10. mit Alter Bridge, 1349, Negator u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Alter Bridge

Das Resultat: Eine Platte, die mit einer beeindruckenden stilistischen Bandbreite punktet. Alles über WALK THE SKY lest ihr hier.

WALK THE SKY bei Amazon

1349

Auf Album sieben lassen die Norweger 1349 nichts anbrennen, sondern schieben ihrem gelungenen Vorgänger von 2014 ein gehobenes Standardwerk mit schrammeligem Old School-Black Metal nach. Das komplette Review findet ihr hier.

THE INFERNAL PATHWAY bei Amazon

Negator

Sänger Nachtgarm hat mittlerweile eine ziemlich genaue Vorstellung vom Negator-Sound: Massiv legierter, immer noch sehr von Behemoth geprägter Black Metal ohne Schnörkel und Überraschungen, dafür mit einigen erlesenen Melodien und hübsch dynamischen Arrangements. Alles über VNITAS PVRITAS EXISTENTIA lest ihr hier.

VNITAS PVRITAS EXISTENTIA bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der aktuellen METAL HAMMER-November-Ausgabe.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 25.09. mit Kataklysm, Deftones, The Ocean u.a.

Kataklysm Vom Prädikat „ungeschliffen“ ist UNCONQUERED natürlich so weit weg wie sonstwas: Kataklysm gehen bei aller Brutalität und Geschwindigkeit ultrapräzise, unvergleichlich fett und mit einem sicheren Gespür für das richtige Maß Melodie vor. Hauptsache: Zerstörung! Das komplette Review findet ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=PTbp1LoCbNo Deftones Sänger Chino Moreno beherrscht den schneidenden Ton noch genauso wie den schwelgerischen, klingt manchmal wie die spitzkantige Version von The Smashing Pumpkins-Chef Billy Corgan, während die Band hart ballert oder in Gedenken an Jane’s ­Addiction psychedelisch abdriftet. (Hier weiterlesen) https://www.youtube.com/watch?v=fbp0bET06wc The Ocean Das nun erscheinende Werk des Kollektivs um den Wahl-Berliner Robin Staps knüpft an die gerne…
Weiterlesen
Zur Startseite