Die Metal-Alben der Woche vom 23.08. mit Sacred Reich, Illdisposed, Isole u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sacred Reich

Der ganz große Wurf ist AWAKENING nicht, alles wirkt ebenso charmant wie altbacken und schlicht, und das Feuer früherer Tage ist noch nicht komplett wieder entfacht. Wie das neue Sacred Reich-Album dennoch überzeugen kann, lest ihr hier.

🛒  AWAKENING bei Amazon

Illdisposed

REVEAL YOUR SOUL FOR THE DEAD ballert wieder schonungslos ins Gesicht, ohne dass die Dänen die Dynamik vergessen würden: Das ist Hit-und Pit-Material! Alles über das neue Illdisposed-Werk könnt ihr hier nachlesen.

🛒  REVEAL YOUR SOUL FOR THE DEAD bei Amazon

Isole

Das weiterhin gültige Alleinstellungsmerkmal der brodelnden und mit Nachdruck vorgetragenen Melancholie-Riff-Offensive ist der ungewöhnlich helle Gesang, mit dem sich Isole von vielen Genre-Kollegen absetzen. Mehr könnt ihr hier lesen.

🛒  DYSTOPIA bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der aktuellen METAL HAMMER-Septemberausgabe.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 04.11. mit Devin Townsend, Disillusion u.a.

Devin Townsend Die zumeist rund fünfminütigen Songs zeichnen sich aus durch weite wie tiefe Sound-Landschaften, warme synthe­tische wie handgemachte Klänge und Townsends Gesang zwischen ver­träumtem Säuseln, herzlichem Klar­gesang, und – selten – erregtem Brüllen. (Hier weiterlesen) The Offering Beginnend mit einem turbulenten Einstieg, bei dem man sich fragt, ob die Band während der Songwriting-Phase zu oft ‘The Heretic Anthem’ (Slipknot scheinen allgemein eine große Inspirationsquelle zu sein) lauschte, entwickelt sich das Lied innerhalb von siebeneinhalb Minuten in eine salbungsvolle... (Hier weiterlesen) Disillusion Kommentare der METAL HAMMER-Redaktion zu AYAM von Disillusion, dem Album des Monats November 2022 Disillusion gelingt es auf…
Weiterlesen
Zur Startseite