Die Metal-Videos der Woche vom 04.02. mit Kreator, Saxon, u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wir haben für euch die neuen Metal- und Rock-Videos der Woche zusammengesammelt. Hier kommt der Überblick!

Kreator kündigen ihr neues Album HATE ÜBER ALLES zum 03. Juni 2022 an und präsentieren zeitgleich den zugehörigen Titeltrack samt Musikvideo. Macht Bock auf mehr. 


Auf ‘Deceiver, Deceiver’ und ‘House Of Mirrors’ folgt der dritte Ausblick auf das neue Arch Enemy-Album DECEIVERS, das am 29. Juli 2022 erscheinen wird. Ab 18:00 Uhr gibt’s das Video zu ‘Handshake With Hell’.


Ein taufrischer Heavy Metal-Softie von Saxon gefällig? Seht hier das Video zu ‘The Pilgrimage’ aus dem heute erschienenen Album CARPE DIEM.


Auch Light The Torch starten entschlossen ins Jahr 2022. Nach der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums YOU WILL BE THE DEATH OF ME (2021) folgt nun der (fast) gleichnamige Song samt Musikvideo. Seht und hört hier:


‘Apocalyptic Squirt Tsunami’ klingt nicht nur schön, Gutrectomy liefern zudem ein würdiges, sommersonniges Musikvideo ab.


The Sleeper präsentieren ‘Tempest’ aus ihrem aktuellen Album RADIANT.


Die portugiesischen Deathcoreler Analepsy geben mit ‘Locus Of Dawning’ einen Vorgeschmack auf ihr zweites Album QUIESCENCE, das am 15. April 2022 erscheinen wird.


Gönnt euch eine schöne Portion Hamburger Punk mit ‘Playable Till Death’ von Bitter.


Die italienisch-slowenische Kombo Once Was Never setzt mit ‘Just A Number’ einen vielversprechenden Startschuss zum neuen Album THE GREAT DYING.


Auch BillyBio schicken den Vorboten ihres kommenden Albums: Seht hier das Video zu ‘Turn The Wounds’.


Mystic Circle feiern die Veröffentlichung ihres Comeback-Albums und enthüllen das Musikvideo zu ‘Darkness In Flames’.


Auch Watain markieren ihre langersehnte Rückkehr mit der Veröffentlichung von ‘The Howling’. Das nächste Album der Black Metaller, THE AGONY & ECSTASY OF WATAIN, erscheint am 29. April 2022.


Ein Jahr nach Veröffentlichung ihrer Debüt-Platte MIRRORS präsentieren Pupil Slicer ihre brandneues Stück ‘Thermal Runaway’. 


„‘All Things Pass’ ist ein Lied über den ständigen Fluss der Zeit und eine Wertschätzung der endlosen Kette von Veränderungen, die sie mit sich bringt“, so Jakob Hemström von Oh Hiroshima. Aber seht und hört selbst: 


Während Alestorm aktuell an einem neuen Album arbeiten, veröffentlichen sie das Musikvideo ihrer ‘Zombies Ate My Pirate Ship’-Single.


Månegarm liefern mit ‘Ulvhjärtat’ ein Viking Metal-Brett aus ihrem kommenden Album YNGLINGAÄTTENS ÖDE (VÖ: 15. April 2022).


Seht hier das Video zu Silent Skies‘ gefühlvoller Ballade ‘Let It Hurt’.


Zeitgleich zum Album-Release von EREBOS veröffentlichen Venom Prison ‘Comfort Of Complicity’.


Auch Celeste legen nochmal nach: ‘Elle Se Répète Froidement’ nennt sich die neue Single aus dem aktuellen Album ASSASSINE(S).

teilen
twittern
mailen
teilen
Chad Kroeger: Darum werden Nickelback gehasst

Nickelback sind zwar eine sehr erfolgreiche Band, doch es gibt auch viele Musik-Fans, die sehr wenig mit Chad Kroeger und Co. anfangen können -- vorsichtig ausgedrückt. Der Frontmann hat sich in einem Interview an einer Erklärung für all den Hass versucht, der dem Quartett zum Teil entgegenschlägt. Dem Kern der Sache ist er dabei noch nicht wirklich auf die Spur gekommen. Überpräsent "Ich denke, ich habe ein ziemlich gutes Verständnis davon, wo die Dinge für uns aus den Fugen geraten sind", erläutert der Nickelback-Haupt-Song-Schreiber. "Ich glaube, es hat damit zu tun, dass wir so viele verschiedene Arten von Musik schreiben.…
Weiterlesen
Zur Startseite