Toggle menu

Metal Hammer

Search

Genreguide: Diese Thrash Metal-Alben solltet ihr kennen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Thrash Metal entstand Anfang der 1980er Jahre hauptsächlich in der sogenannten Bay Area, das Gebiet um San Francisco in den USA.

Es ist eines der schnellsten und anspruchsvollsten Genres in der Metal-Szene. Die Texte orientieren sich teilweise ähnlich wie beim Punk Rock an Politik, Krieg und Frieden und der gesellschaftlichen Themen. Viele Thrash Metal-Bands sind im Laufe der Jahren zu Legenden geworden:

Slayer, Metallica, Sepultura, Testament, Anthrax, Exodus, Machine Head und Megadeth gehören der internationalen Elite des Genre an. Die bekanntesten deutschen Vertreter sind Sodom, Kreator, Destruction, Tankard und Holy Moses.

Über Thrash Metal diskutieren unsere Forums-User fleißig und haben eine Basisbibliothek mit den wichtigsten Thrash Metal-Alben zusammengestellt. In der Galerie oben findet ihr die Thrash Metal-Alben, die ihr kennen solltet und könnt in unserer Playlist direkt reinhören:

Passt so? Sagt es uns in den Kommentaren, auf  Facebook, Google+ oder Twitter und natürlich im METAL HAMMER Forum!

>>> Mehr Metal-Wissen: Diese Black Metal-Alben solltet ihr kennen!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Weitere Highlights

teilen
twittern
mailen
teilen
Phil Demmel "mehr als geehrt" für Slayer zu spielen

Gestern (3.12.) erst vermeldeten wir, dass Slayer-Gitarrist Gary Holt sich von der laufen Europatour der Thrash-Götter zurückzieht, um die letzten Tage seines im Sterben liegenden Vaters miterleben zu können. Nun hat sich sein Kumpel und Ersatz Phil Demmel zu Wort gemeldet. Auf Instagram schreibt er, er sei mehr als geehrt für Slayer spielen zu dürfen. Lest hier das komplette Statement des ex-Machine Head-Gitarristen Phil Demmel: "Der Kreis schließt sich. Karma. Es ist so verrückt, wie die Dinge aufgehen. Ich habe nicht einmal 24 Stunden, nachdem ich meine letzte Machine Head-Note gespielt habe, eine SMS bekommen. Vor (fast auf den Tag…
Weiterlesen
Zur Startseite