Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

In Extremo: Die Hörprobe von KOMPASS ZUR SONNE

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Den kompletten Studiobericht mit In Extremo findet ihr in der METAL HAMMER-Märzausgabe, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft per Mail bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo!

Häufig als Unglückszahl deklariert, verpassen In Extremo ihrem 13. Studioalbum selbstbewusst und optimistisch den Titel KOMPASS ZUR SONNE – von Aberglaube keine Spur!

Die Hörprobe: KOMPASS ZUR SONNE

VÖ: 27. März

Troja

Welch harter und rasanter Einstieg – ein sofortiges Ausrufezeichen! Doch auch für die mittelalterlichen Anteile ist gesorgt. Der Refrain geht sofort ins Ohr. Clevere Wahl als erste Single.

Kompass zur Sonne

Gänsehautcharakter und positive Botschaft. Musikalisch verhaltener als der Vorgänger, besitzt die Nummer dafür umso mehr Nachdruck. „Ich schrieb Worte an die Ufer. Bevor die Flut die Spur verwischt. Komm, wir trotzen den Gezeiten. Hoch am Leuchtturm blinkt ein Licht.“ – Schön!

Lügenpack

„Der Glieder schlimmstes das wir tragen“, betitelt Michael Rhein zu Beginn die Zunge. ‘Lügenpack’ mutet textlich durchaus politisch an; jedoch zielen die Sieben nicht darauf ab, dies ihren Hörern wie mit einem Brecheisen in den Schädel zu rammen.

Gógija

Ein Duett mit Russkaja-Frontmann Georgij Makazaria. Der zunächst ruhigere, akustische Einstieg will schon fast in die Irre führen, doch dann gewinnt das Stück an Schwung und erfreut durch seine Humppa-Attitüde. Tröten und Tempowechsel sorgen für Abwechslung.

🛒  KOMPASS ZUR SONNE bei Amazon

Salva Nos

Ihr Gaukler und Narren, frohlocket! Zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Mittelalter-Fans ist ‘Salva Nos’ bei Weitem keine bloße Dudelnummer. Vielmehr stampfen In Extremo ordentlich voran. Komplett auf Latein ist auch Platz für einen kurzen Sprech-Part, bevor Tröte, Glöckchen und Schellen zur ursprünglichen Ausrichtung zurückführen.

Krieg ist scheiße!

Schenk noch mal ein

Getaucht in Schwere, singen In Extremo von Sehnsucht und Verlust. Die reduzierte instrumentale Darbietung lässt den Text im Fokus stehen und sich zwischen Wörtern und Zeilen verlieren.

Saigon & Bagdad

Krieg ist scheiße! ‘Saigon & Bagdad’ richtet sich gegen diese durch Menschen verursachte Abscheulichkeit. Musikalisch modern untermalt, rufen die Künstler die Frage „Habt ihr nichts gelernt?“ in die Welt hinaus und unterstreichen diesen Aufschrei mit einer Kinderstimme, die bereits in ‘Lieb Vaterland, magst ruhig sein’ zu hören war.

Narrenschiff

Inspiriert von Sebastian Brants ‘Das Narrenschiff’ verpassen In Extremo der spätmittelalterlichen Satire ihre ganz eigene Interpretation und kleiden diese in ein typisches Klanggewand.


teilen
twittern
mailen
teilen
In Extremo-Frontmann: 40 Jahre auf der Bühne

Wir schreiben das Jahr 1981. In einer Kleinstadt in Thüringen steht ein kurz zuvor im Mai 17 Jahre alt gewordener Bursche auf der Bühne seines Schulabschlussfestes und gibt zusammen mit ein paar Freunden einige Songs zum Besten. Seine Band nennt sich Nr. 13, und auf seiner Akustikgitarre ist der Tonabnehmer draufgeklebt, weil er für ein besseres Instrument  nicht genug Geld hat. Natürlich ahnt damals niemand, dass an diesem Tag der Startschuss für eine absolut beeindruckende Karriere im Musik-Business fällt und diese ihn mit In Extremo rund um die Welt führen wird. Der junge Mann, Jahrgang 1964, heißt Michael Robert Rhein…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €